Hach, lange haben wir an ihnen getüftelt, verschiedene Kombinationen ausprobiert, uns die Nächte um die Ohren geschlagen. Jetzt ist es endlich soweit: Wir möchten dich mit unseren brandneuen EAT CLUB Gewürzen bekannt machen! Uns haben sie längst den Kopf verdreht, wir können nicht mehr ohne sie. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen – da kommen diese Mischungen wie gerufen.

Die EAT CLUB Gewürze stellen sich vor

Die EAT CLUB Familie hat nun also Zuwachs und unser Olivenöl Geschwister bekommen. Und zwar gleich acht an der Zahl! Mit den EAT CLUB Gewürzen kannst du Burger-Pattys würzen, dir einen Hauch Indien nach Hause holen oder heiße Kaffeegetränke versüßen.

  • „FSK 18“ hat ordentlich Feuer unterm Hintern und schärft Speisen, aber auch Drinks wie unsere Frozen Melon-Margarita.
  • Unser „Rauchmelder“ schlägt Alarm, wenn’s an Röstaromen mangelt. So geschehen bereits beim Purple Bliss Burger.
  • „Avobravo“ schmeichelt Guacamole und Co. Applaus!
  • „Umami Explosion“ sorgt für explosive Gefühle und heizt nicht nur unserem Grilled Veggie Sandwich ein.
  • „My Delhi Business“ ist unser Darling, wir lieben es in Kombi mit gefüllten Curry-Eiern.
  • Die „Ehrliche Bulette“ ist eine ehrliche Haut – da weiß man, was man hat.
  • Das „Cappuccino-Träumchen“ lässt uns auf Wolke 7 schweben und unsere Herzen in Form des Cookiebutter-Cappuccinos schneller schlagen.
  • Mit der „Thaimassage“ gönnen wir Gerichten einen Asia Rub. Romantisch!

Gewinne unser Kimchi-Gewürz K-Pop

Na, konnten wir dir die EAT CLUB Gewürze schmackhaft machen? Wenn du Lust auf ein Kennenlernen hast, schau in unserem Shop vorbei. Oder versuche dein Glück auf unserem Instagram-Kanal. Dort verlosen wir „K-Pop“, einen limitierten Mix für selbst gemachtes Kimchi:

© EAT CLUB