Veröffentlicht inFood News

Zum Soulfood Sunday gibt’s Egg-Drop-Suppe mit Tomaten

Wenn wir uns bei einer Sache sicher sind, dann dieser: Essen macht happy! Am Soulfood Sunday versorgen wir dich deshalb mit der Extraportion kulinarischem Glück.

Egg-Drop-Suppe mit Tomate in einer schwarzen Schüssel auf einer schwarzen Steinoberfläche neben ein paar Eier und Stäbchen
Wärmt den Magen, ist im Handumdrehen zubereitet und erfüllt alles, was eine Suppe sein sollte: Unsere Egg-Drop-Suppe mit Tomate. © EAT CLUB / Nickola_Che

Wenn wir uns bei einer Sache sicher sind, dann dieser: Essen macht happy! Die verschiedenen Aromen, spannenden Geschmackskompositionen oder süße Sünden lassen einen meistens jede noch so große Sorge vergessen. Nicht nur Liebe geht durch den Magen, auch Glück kommt daran nicht vorbei. Deshalb steht der Sonntag – unser Soulfood Sunday – ganz im Zeichen von Gerichten, die zum Schlemmen einladen und den Wochenausklang begleiten. Eine Extraportion kulinarischer Balsam für die Seele.

Gutes für die Seele am Soulfood Sunday

Nichts ist mehr Soulfood als eine schmackhafte, heiße Suppe. Mit dieser Egg-Drop-Suppe mit Tomaten entdeckst du vielleicht (und hoffentlich) ein ganz neues Gefühl von Wohlbefinden. Oder du genießt die Erinnerung an Kindheitstage. Diese Suppe gehört nämlich zu Recht zu den Klassikern in asiatischen Familien. Vor allem im chinesischen und vietnamesischen Raum erfreut sie sich höchster Beliebtheit.

Für dieses Wohlfühl-Gericht wird eine tomatige Suppe gekocht, in die dann langsam Ei hineingegossen wird. Klingt womöglich ungewohnt, aber vertrau uns da einfach. Dieses Geschmackserlebnis solltest du dir nicht entgehen lassen. Damit auch alles einwandfrei gelingt, hat EAT CLUBBERIN Olivia für dich ganz allgemeine 5 Tipps für eine perfekte Suppe zusammengetragen. Die lassen sich super auf alle möglichen Suppen anwenden, also lesen lohnt sich. Ansonsten wünschen wir viel Freude mit dieser Soulfood-Suppe!

Unser Soulfood Sunday bildet das Ende einer kulinarischen Woche, die schon morgen wieder mit dem Good Mood Monday startet, bevor es Dienstag dank des Tipsy Tuesdays beschwipst weitergeht. Und was kommt dann? Lass‘ dich überraschen und schau auch an den anderen Wochentagen bei EAT CLUB vorbei.

Egg-Drop-Suppe mit Tomate: Kindheitsklassiker aus Asien

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 5 min Zubereitungszeit 10 min Gesamtzeit 15 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Egg-Drop-Suppe mit Tomate ist ein Klassiker bei asiatischen Familien und das auch zurecht: Sie ist herzhaft, ohne schwer im Magen zu liegen und tut einfach gut. Unbedingt nachmachen!

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Tomaten und die Lauchzwiebel abwaschen. Die Tomaten in Stücke schneiden und die Lauchzwiebel fein hacken. In einem mittelgroßen Topf etwas Öl erhitzen und bei mittlerer Hitze die Tomaten für circa 5 Minuten anbraten, bis sie weich geworden sind.

  2. Die Hühnerbrühe, Wasser, Sojasauce und weißen Pfeffer hinzufügen. Mit etwas Salz und Zucker abschmecken. Zum Kochen bringen und anschließend auf niedriger Hitze zugedeckt köcheln lassen.

  3. Ei aufschlagen. In einer separaten Schüssel die Maisstärke mit dem Wasser glatt verrühren.

  4. Nun mit einem Kochlöffel im Topf rumrühren, damit ein Strudel erzeugt wird und während des Rührens langsam die Maisstärke hineingießen. Gut rühren und anschließend das Ei hinzufügen. Mit der Lauchzwiebel warm servieren. Dazu passt eine Schüssel frischer Jasminreis.