Es gibt ja so manch eine Speise oder Getränke, die mit einem ziemlich strangen Namen um die Ecke kommen. Ganz vorne mit dabei: die „Tote Tante“ – ein alkoholhaltiges Heißgetränk mit Kakao, das manch einer auch unter dem Begriff Lumumba kennt.

Auch der Name ist schon irgendwie eigenartig… aber wie zu Hölle kommt man darauf, ein so köstliches Getränk nach verstorbenen Verwandten zweiten Grades zu benennen? Wir sind auf Spurensuche gegangen und verraten dir den kuriosen Grund, warum es „Tote Tante“ heißt – und nicht etwa „traumatisierte Cousine“… was angesichts der Geschichte auch gar nicht mal so abwegig gewesen wäre.

„Tote Tante“: Daher kommt der Name

Wir haben fleißig gegoogelt und sind auf eine Legende gestoßen, auf der der Name angeblich beruht. Demnach gab es tatsächlich mal diese besagte Tante – und die stammte von der nordfriesischen Insel Föhr. Da hielt es sie aber nicht lange. Nach Nordamerika wollte die gute Frau – und dahin wanderte sie auch aus.

Für die Zeit nach ihrem Ableben hatte sie allerdings auch einen Plan. Sie wollte wieder nach Hause und auf ihrer Heimatinsel bestattet werden. Ein nicht wirklich erschwingliches Unterfangen für die Familie, die nicht besonders gut betucht war.

Was also tun? Die Schnäppchen-Lösung unter den Schifffahrten musste her. Da wurde Tantchen kurzerhand in eine Kakaokiste verladen und nach Föhr verschifft. Nach der Bestattung gab es dann, unglaublich stilecht und passend zur Gesamtlieferung, Kakao mit Rum und Sahne – und vermutlich dann doch die eine oder andere „traumatisierte Cousine“…

„Tote Tante“? Da kann man sich schon kurz mal erschrecken… Credit: Giphy.

Was einem nun so durch den Kopf geht, wenn man an einer „Toten Tante“ nippt? Nun, wir für unseren Teil fühlen uns dann doch irgendwie wohler mit dem alternativen Begriff. Und wie du einen Lumumba selbst machen kannst, wollen wir dir natürlich nicht vorenthalten.

Und falls dir erstmal doch nicht so nach heißem Kakao ist, haben wir noch andere Heißgetränke für dich:

Du bist immer mal neugierig, warum manche Gerichte heißen, wie sie eben heißen? Wir verraten dir auch, woher eigentlich der Name Hausmannskost kommt.


Quelle: kochwiki.org