Du stehst total auf Pfannkuchen? Können wir nachvollziehen… deshalb präsentieren wir dir heute ein grandioses Rezept aus Dänemark: Aebleskiver – ein köstlich-fluffiges Teiggebäck. Irgendwie Pfannkuchen, irgendwie Krapfen. Ist uns ja eigentlich auch egal – Hauptsache, es ist lecker. Hier also unser Rezept für Aebleskiver mit Marmelade.

Diese unverschämte Köstlichkeit kannst du – wie in unserem Rezept – voll clean zubereiten und einfach eine schöne Fruchtsauce dazu reichen. Aaaber: Du kannst dem Teig noch kleine Highlights hinzufügen – etwa in Form von kleingeschnittenen Apfelstücken oder Rosinen. Sooo gut!

Und bevor du mit der Zubereitung beginnst, machen wir dir die Auswahl gern noch etwas schwieriger:

Dänische Aebleskiver mit Marmelade

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 20 min Zubereitungszeit 30 min Gesamtzeit 50 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Aebleskiver – schon mal gehört? Kommt aus Dänemark und ist irgendwas zwischen Krapfen und Pfannkuchen. Schmeckt gigantisch – und wir verraten dir, wie es geht.

Zutaten

Außerdem:

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt die Eier trennen. Dabei das Eiweiß zunächst beiseitestellen und das Eigelb zusammen mit der Buttermilch, dem Mehl, dem Natron, dem Vanillezucker, dem Abrieb der Zitronenschalen, Salz und Butter in einer Schüssel mittels Handmixer zu einem Teig verarbeiten. Diesen für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

  2. Das Eiweiß mit dem Handmixer (zuerst gereinigt!) steif schlagen. Anschließend nach der Ruhezeit unter den Teig heben. 

  3. Spezielle Pfanne mit Ausbuchtungen (etwa eine Augen- oder Pförtchenpfanne) mit ordentlich Butter einreiben und anschließend erhitzen. Die jeweiligen Ausbuchtungen etwa zu 3/4 mit Teig befüllen und die Leckereien bei mittlerer Hitze ausbacken, bis sie goldbraun sind. Wenn der Teig am Rand fest wird, kann das Gebäck mit einer Gabel behutsam gewendet werden.

  4. Sobald die Aebleskiver rundherum gebacken sind, können sie mit Puderzucker bestäubt werden. Mit Marmelade nach Wahl servieren – und genießen. 

Markiert: