Leichter Avocado-Salat mit gebratenen Pilzen

Da läuft einem doch sofort das Wasser im Munde zusammen: Probier‘ mal unseren einfachen Avocado-Salat mit gebratenen Pilzen. So leicht, so lecker!

Avocado-Salat mit Pilzen und Tomaten auf weißem Teller, angerichtet auf hölzernem Untergrund
Eine Komposition, die keinerlei Wünsche offen lässt: unser Avocado-Salat mit Pilzen und Tomaten. © Getty Images/ DragonFly

Wenn es im Sommer so richtig warm draußen ist, dann ist uns oft nicht nach schwerer deftiger Kost. Ein leichter, köstlicher Salat muss auf den Tisch! Und da man hierfür nie genug der Anregung haben kann, stellen wir dir heute einen leckeren Avocado-Salat mit gebratenen Pilzen, Babyspinat und Tomaten vor. Obendrüber noch ein schmackhaftes Dressing und Sesam, für das gewisse Etwas. Ausprobieren!

Salat landet bei dir ohnehin regelmäßig auf dem Teller? Du willst aber mehr ausprobieren, als dein Standard-Repertoire an Rezepten? Dann bist du bei uns natürlich goldrichtig. Wir stellen dir liebend gern ein paar außergewöhnliche Ideen bereit.

Auch mega gut: unser thailändischer Glasnudelsalat. Wie es geht, zeigen wir dir Schritt für Schritt im Video:

Leichter Avocado-Salat mit gebratenen Pilzen

Da läuft einem doch sofort das Wasser im Munde zusammen: Probier' mal unseren einfachen Avocado-Salat mit gebratenen Pilzen. So leicht, so lecker!

So ein Salat mit Teigwaren geht ja sowieso irgendwie immer, vor allem beim Grillabend. In unsere Ratgeber verraten wir dir ultimative Tipps für den perfekten Nudelsalat.

Leichter Avocado-Salat mit gebratenen Pilzen

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 40 min Gesamtzeit 40 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Da läuft einem doch sofort das Wasser im Munde zusammen: Probier' mal unseren einfachen Avocado-Salat mit gebratenen Pilzen. So leicht, so lecker!

Zutaten

Zubereitung

  1. Zunächst Spinat und den Rucola verlesen, unter Wasser abbrausen und im Anschluss gründlich trockenschütteln. Feste Stiele entfernen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch herauslösen. Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Tomaten gut abwaschen.

  2. Im nächsten Schritt die Champignons putzen und in Viertel schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze darin rundherum braten. 

  3. Aus Olivenöl, Zitronensaft und Balsamico ein Dressing anrühren und dieses mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Spinat, Rucola, Avocado-Scheiben und Kirschtomaten auf vier Tellern verteilen. Angebratene Pilze darüber geben und mit Dressing beträufeln. Jeden Teller mit 1 TL Sesam bestreuen und fertig!