Bananen-Mate-Smoothie mit Datteln

Mit diesem Overnight-Bananen-Mate-Smoothie mit Datteln startest du hellwach und genussvoll in deinen Tag! Die perfekte Koffein-Alternative.

Ein Glas mit dem Bananen-Mate-Smoothie auf einem dunkelblauem Untergrund mit Datteln.
Wachmacher am Morgen ohne Kaffee gesucht? Unser Overnight Bananen-Mate-Smoothie ist dann perfekt für dich! © Shutterstock/ Irina Rostokina

Du magst den Geschmack von Kaffee nicht und suchst nach einer leckeren Alternative, die auch für einen Frische-Kick am Morgen sorgt? Dann solltest du unbedingt unseren Bananen-Mate-Smoothie probieren. Dieses Overnight-Getränk lässt sich hervorragend innerhalb von 5 Minuten am Vorabend vorbereiten und du kannst direkt morgens mit dem Pürieren loslegen. Einfacher geht es nicht!

Mate kennen viele inzwischen nur noch als Club-Mate-Limonade. Manche scheinen sogar schon vergessen zu haben, dass Mate ein Tee ist. Und genau aus diesem Tee lässt sich mit Bananen hervorragend ein Smoothie herstellen. Solltest du keinen Mate-Tee in deinem Supermarkt finden, kannst du alternativ auch auf schwarzen Tee zurückgreifen. Die herbe und kräftige Note des Tees harmoniert perfekt mit der Süße der Bananen und Datteln. Und für die nötige Säure geben wir noch ein paar Spritzer Limettensaft und -abrieb mit in den Bananen-Mate-Smoothie.

Neben der Banane gibt auch die Dattel eine herrliche Textur in das Getränk. Datteln dienen inzwischen in vielen Rezepten als natürliches Süßungsmittel. So beispielsweise auch bei Tom Bradys beliebtem Avocado-Eis mit Kakao. Und wenn Hochleistungssportler sich so ernähren, schadet es dir bestimmt auch nicht. Du möchtest noch mehr über gesunde Zucker-Alternativen erfahren? Wir haben hier eine Liste mit den wichtigsten Ersatzprodukten zum Süßen zusammengefasst.

Noch mehr Smoothie-Kreationen gefällig? Damit können wir dienen.

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 5 min Zubereitungszeit 5 min Ruhezeit 8 Stunde Gesamtzeit 8 hrs 10 Min. Portionen: 1 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Wachmacher am Morgen ohne Kaffee gesucht? Dann ist unser Overnight Bananen-Mate-Smoothie optimal für dich!

Zutaten

Zubereitung

  1. Am Vorabend den Mate-Teebeutel mit heißem Wasser aufgießen. Auch die Datteln hier reingeben und im Tee einweichen lassen. Den Teebeutel nach etwa 5 Minuten wieder entfernen und die Datteln im Tee über Nacht kalt stellen. Die Bananen in Scheiben geschnitten in den Froster legen.

  2. Am nächsten Tag einfach die Datteln, das Teewasser und die gefrorenen Bananen zusammen mit allen Zutaten außer den Leinsamen und Haferflocken pürieren. Letztere dann als Dekoration auf den Smoothie geben. Das war es auch schon!