Blätterteig mit Kassler und Käse – 80er Retro-Klassiker zur Mottoparty

Eine amtliche 80er-Party braucht genauso amtliche Retro-Rezepte. Gefüllter Blätterteig mit Kassler und Käse gehört zu jedem Buffet mit 80er-Motto einfach dazu.

Blätterteig mit Kassler und Käse gefüllt auf Backpapier und hellem Hintergrund. Frontalansicht.
Für deine 80er-Party haben wir ein weiteres Retro-Rezept ausgegraben. Gefüllter Blätterteig mit Kassler und Käse darf einfach nicht fehlen. © Getty Images / nataliaspb

Schnell und deftig ging es mitunter zu in 80er Jahren. Vor allem im privaten Rahmen wurde viel gefeiert und die Buffets waren häufig vor allem eines: einfach, deftig und viel Blätterteig! Genau in dieser Reihe stellen wir einen weiteren Protagonisten, der sich durch einfache Vorbereitung und schnelle Zubereitung auszeichnet: gefüllter Blätterteig mit Kassler und Käse, viel Käse. Ein heute geflügeltes Wort hat ihm seinen Namen gegeben, diesem hessischen Klassiker: Gaumenschmaus. So wurde er auf Volksfesten angeboten, häufig mit Kochschinken anstelle des Kasselers, aber das Prinzip war das gleiche: heißer, gefüllter Blätterteig direkt auf die Faust mit etwas süßem Senf auf dem Pappteller. Geil ist es trotzdem und er gehört zu jeder 80er Mottoparty. Ein klassisches Retro-Rezept!

Mehr Retro-Rezepte für die 80er-Party bitte!

Hoffentlich schaffst du bald wieder einen Anlass, für dich und deine Menschen eine 80er-Party zu schmeißen. Dass gefüllter Blätterteig in jeder Form dazugehört, liegt da auf der Hand. Wenn du auch ohne 80er-Motto ein Fan davon bist, haben wir einige funky Sachen für dich mit Blätterteig aus der Kühlung oder der eigenen Küche am Start. Diese hier zum Beispiel:

Klassisches Fingerfood für’s Buffet eben. Außer Blätterteig mit Kasseler und Käse haben wir den 80ern eine eigene Retro-Kueche geweiht, die du unbedingt auschecken solltest. Dort findest du solche Größen wie Krabbencocktail und Ragu Feng (ok, ok Ragout Fin). Auch den Trend-Cocktail überhaupt, die Gruene Witwe, haben wir wieder in unsere Cocktailkarte aufgenommen. Schau unbedingt rein und gib Gas! Wenn du dich allgemein für die neuesten Trends interessierst, schau mal in unsere News-Ecke.

Peace!

Blätterteig mit Kassler und Käse – 80er Retro-Klassiker zur Mottoparty

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 25 min Gesamtzeit 25 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Eine amtliche 80er-Party braucht genauso amtliche Retro-Rezepte. Gefüllter Blätterteig mit Kassler und Käse gehört zu jedem Buffet mit 80er-Motto einfach dazu.

Zutaten

Zubereitung

  1. Anschnallen, jetzt wird's tricky: Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Blätterteig in 4 Teile schneiden. Die Innenseiten mit dem süßen Senf bestreichen. Kassler ebenfalls vierteln und in die Mitte des Blätterteiges legen. Nun mit dem Käse bestreuen und die Teigstücke übereinander legen. Die beiden Eier aufschlagen und die Oberseite des gefüllten Blätterteiges bestreichen. Im Ofen solange backen, bis die Teile goldbraun sind. Retro Life wie es sein soll!

Gespeichert unter