Blitzschnelle Brombeer-Marmelade mit Chia

Blitzschnelle Brombeer-Marmelade mit Chia in Glas auf Holzuntergrund, daneben Beeren auf Holzuntergrund
pinit

Diese blitzschnelle Brombeer-Marmelade mit Chia ist genau das Richtige für ein gesundes Frühstück. Denn der Aufstrich kommt ganz ohne Zucker aus und ist im Handumdrehen fertig.

Aber diese blitzschnelle Brombeer-Marmelade mit Chia ist nicht nur wegen des fehlenden Zuckers eine gesunde Variante fürs Frühstück. Auch die Früchtchen selbst sind wunderbar kalorienarm und unterstützen dein Immunsystem und deine Darmflora.

Du brauchst immer Auswahl auf dem Frühstückstisch? Dann probier‘ unbedingt auch diese Nektarinen-Marmelade mit Schuss und diese Erdbeer-Rhabarber-Marmelade. Wenn du mehr zum Thema Zuckerersatz erfahren möchtest, kannst du dich hier über die Zucker-Alternativen informieren.

Blitzschnelle Brombeer-Marmelade mit Chia

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 10 min Ruhezeit 120 min Gesamtzeit 2 hrs 10 Min. Portionen: 1 Beste Saison: Sommer

Beschreibung

Du liebst selbstgemachten Aufstrich? Für diese süße Variante brauchst du gerade mal drei Zutaten!

Zutaten

Zubereitung

  1. Zunächst die Brombeeren vorsichtig abspülen und mit einem Teelöffel Wasser kurz aufkochen. Anschließend fein pürieren oder mit einer Gabel zerdrücken.

  2. Die Brombeermasse auskühlen lassen, dann die Chia-Samen und den Agavendicksaft unterrühren. Die Masse nun in ein Glas abfüllen und über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. Am nächsten Morgen aufs frische Sonntagsbrötchen schmieren und genießen!

Markiert: