Vegane Blitz-Penne: Probiere unsere cremige Brokkoli-Pasta

Wir lieben Blitzrezepte! Diese kinderleichten Penne mit Brokkoli sind in gerade einmal 25 Minuten fertig.

Ein Teller vegane Brokkoli-Pasta in der Draufsicht, daneben eine Gabel, eine Serviette und ein Teller mit noch mehr Nudeln.
So schnell geht Genuss: Unsere vegane Brokkoli-Pasta ist in weniger als 30 Minuten gekocht. © Adobe Stock/ lblinova

So einfach kann Kochen sein: Unsere vegane Brokkoli-Pasta ist wirklich kein Hexenwerk, in gerade einmal 25 Minuten fertig gekocht und aus wenigen Zutaten zubereitet. Gleich so viele Vorteile, da gibt’s eigentlich keine Ausreden mehr, sie nicht zu probieren!

Immerhin kann man selbst nach einem langen Tag in der Uni oder im Job die paar Minuten aufbringen, um sich in die Küche zu stellen und etwas Gutes zu kochen. Wer möchte sich schon jeden Abend mit TK-Kost zufriedengeben, nur weil sie leicht zuzubereiten ist? Eben! Für die Brokkoli-Pasta musst du lediglich Nudeln kochen, Brokkoli und Knobi garen und die übrigen Zutaten mit dem Gemüse pürieren. Klingt doch ziemlich einfach, oder? Ist es auch!

Der EAT CLUB steckt voller schneller Blitzrezepte, die perfekt für ein genussvolles, unkompliziertes Abendessen sind. Probiere nach der Brokkoli-Pasta unsere Nudeln mit veganer Chorizo und Champignons oder unsere Paprika-Pasta, die sogar noch schneller gekocht ist – in gerade einmal 15 Minuten! Falls es keine Nudeln sein sollen, empfehlen wir dir unser 20-minütiges Kichererbsen-Curry.

Soll es doch lieber in Richtung Brokkoli gehen? Null problemo, schau mal:

Apropos Brokkoli: Das grüne Power-Gemüse hat sich sogar einen eigenen Feiertag verdient. Weil wir echte Foodies sind, haben wir diesen natürlich gebührend gefeiert und mehr über den Rosenkopf herausgefunden. Außerdem haben wir uns gefragt, ob man Brokkoli eigentlich roh essen kann. Kennst du die Antwort? Wenn nicht, findest du sie in unserer Kochschule. Viel Spaß beim Lesen und natürlich vor allem guten Appetit mit unserer Brokkoli-Pasta.


Schon gewusst? Jeden Freitagmorgen versüßen wir dir dein Frühstück mit unserem EAT CLUB Newsletter. Melde dich an, falls du erstklassige Tipps und Tricks aus der Küche bekommen möchtest und immer auf der Suche nach neuen Food-Trends und kreativen Rezepten bist.

Vegane Blitz-Penne: Probiere unsere cremige Brokkoli-Pasta

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 25 min Gesamtzeit 25 Min. Portionen: 2 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Cremige Blitz-Pasta mit Brokkoli!

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Penne wie auf der Packung beschrieben in Salzwasser al dente kochen. Das Nudelwasser nicht wegschütten.

  2. Den Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Den Knoblauch abziehen. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Brokkoli zusammen mit dem Knoblauch darin weich garen.

  3. Den Pfanneninhalt zusammen mit den übrigen Zutaten außer Basilikum und Gewürze pürieren und so viel Pastawasser einrühren, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Nun den Basilikum einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Nudeln vermengen.