Asiatisch geht doch immer, oder? Wenn du auch ein absoluter Fan der asiatischen Küche bist, dann wirst du dieses Rezept lieben. Es geht ganz einfach und ist in nur wenigen Minuten zubereitet. Überzeuge dich selbst und probiere unser buntes Wok-Gemüse mit Pute aus, du wirst begeistert sein.

Tipp: Unser buntes Wok-Gemüse lässt sich super mit Reis oder Reisnudeln kombinieren. Möchtest du es mit einer Soße versehen, dann ist Teriyaki ideal geeignet. Du hast Lust auf noch mehr Gemüse? Dann schau dir unsere drei Lieblingsrezepte an:

Natürlich war es das noch nicht mit leckeren Gemüserezepten. Unsere Gemüsepfanne mit Banane und Bulgur mag sich erstmal außergewöhnlich anhören, ist aber der absolute Hit. Lass dir dieses Geschmackserlebnis nicht entgehen.

Buntes Wok-Gemüse mit Putenfleisch

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 20 min Gesamtzeit 20 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Unser buntes Wok-Gemüse ist schnell gemacht und sättigend, also genau das Richtige für den großen Hunger. Überzeuge dich selbst und hole die asiatische Kochkunst zu dir nach Hause.

Zutaten

Zubereitung

  1. Zunächst wäschst du die Putenbrust und schneidest sie in gleich große Stücke. Dann lässt du sie in einer Pfanne goldbraun braten. Den Brokkoli wäschst du ebenso und dünstest die Röschen für circa sechs Minuten an.

  2. In der Zwischenzeit schneidest du die Zwiebel in Scheiben und die Paprika in dünne Streifen. Die Karotte schälst du und schneidest sie schräg in dünne Streifen. Dann putzt du die Zuckerschoten.

  3. Nun erhitzt du das Sesamöl in einem Wok und gibst den Zucker dazu. Dann das fertig gebratene Putenfleisch darin wenden. Nach und nach den Brokkoli und das restliche Gemüse hinzugeben. Anschließend würzt du alles mit Salz und Pfeffer. Dann gibst du noch die Geflügelbrühe hinzu. Nun lässt du die Zutaten noch wenige Minuten andünsten, so dass das Gemüse noch bissfest ist, und servierst alles noch heiß.

Markiert: