Champagner Jello Shots – Prickelnder Spaß

Prickelnde Champagner Jello Shots: Der Knaller auf deiner nächsten Party. Probiere den Trend aus Amerika aus und überzeuge dich selbst!

Draufsicht auf einen glitzernden Tisch mit den Champagner-Jello-Shots
Diese Champagner Jello Shots sind in wenigen Minuten zubereitet und mit Sicherheit der Knaller auf deiner nächsten Party. © Shutterstock/ Igor Normann

Du bist noch auf der Suche nach leckeren Kleinigkeiten, um die Osca- Nacht standesgemäß zu zelebrieren? Dann sind Champagner Jello Shots genau das Richtige, um die Award-Verleihung zu verfolgen. Und da sich die Oscars ja bekanntermaßen bis in die Nacht ziehen, kann ein wenig Alkohol doch bestimmt nicht schaden.

Wir alle wissen ja, dass man doch recht oft Zeitstress und viel zu tun hat, wenn man eine Party vorbereitet oder Gäste erwartet. Wie gut, wenn es da optische und geschmackliche Highlights gibt, die dein Partybuffet ergänzen und komplettieren. Diese Partyköstlichkeit ist blitzschnell zubereitet und schmeckt richtig lecker. Wenn Champagner zu teuer ist, kann man selbstverständlich auch auf Crémant oder Sekt zurückgreifen. Was genau der Unterschied zwischen Sekt und Co. ist, wird dir hier genau erklärt. Auch als vegane Alternative ist die Zubereitung mit Instant-Götterspeise möglich und lässt sich mit diesem Rezept ergänzen. Bevor wir nun aber zum Champagner-Jello-Shot-Rezept kommen, haben wir hier weitere tolle Drinks und Rezepte vorbereitet, die auf keiner Oscar-Nacht fehlen sollten. Cheers und auf einen tollen Abend, wenn es wieder heißt: „The Oscar goes to…!“

Champagner Jello Shots – Prickelnder Spaß

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 10 min Zubereitungszeit 10 min Ruhezeit 2 Stunde Gesamtzeit 2 hrs 20 Min. Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Diese Champagner Jello Shots sind in wenigen Minuten zubereitet und mit Sicherheit der Knaller auf deiner nächsten Party.

Für etwa 10 Champagner Jello Shots

Zubereitung

  1. 120 Milliliter Champagner zusammen mit dem Zucker und Zitronensaft langsam in einem Topf erhitzen. Währenddessen die Gelatine für einige Minuten in kaltem Wasser einweichen. Nun die Gelatine ausdrücken und mit in den Topf geben. 

  2. Die Flüssigkeit erwärmen, bis sich die Gelatine komplett darin aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und den restlichen Champagner und Gin dazugeben und verrühren.

  3. Nun alles in Shot-Gläser geben und abkühlen lassen. Anschließend etwa für 2 Stunden kalt stellen und gut gekühlt genießen!

Markiert: