Champagner-Shooters

Kleine, löffelbare Shots zu den Oscars gefällig? Dann sind Champagner-Shooters die perfekte Wahl.

Drei Champagner-Shooters zu den Oscars mit Kokos-Honig-Rand in Shot-Gläsern auf grauem Tisch vor grauem Hintergrunde. Frontalaufnahme.
Champagner-Shooters sind das perfekte Dessert und der perfekte Shot für die Oscar-Verleihung. Edel, süß und etwas dekadent! © iStock / Getty Images Plus / Svittlana

And the Oscar goes to… Champagner:Shooters! Es ist der Preis für den besten Shot zur Oscar-Nacht, sofern man sich währenddessen überhaupt kulinarisch ausstatten möchte. Wir aus dem EAT CLUB sind immer für eine kulinarische Begleitung solcher Events, die man zuhause mit Freunden live oder re-live zelebriert. Neben Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts zählen Snacks und Drinks zu den wesentlichen Faktoren, die über ein gelungenes Event entscheiden. Champagner-Shooters sind kleine Shots, die perfekt zu den Oscars passen. Stylisch, süß und etwas drüber. Sehr amerikanisch. Und man kann sie sogar löffeln.

Champagner-Shooters und die Oscar-Verleihung: das passt zusammen

Und wie das passt. Die teure Brause zu den Oscars weiterzuverwenden, halten wir eh für eine dekadente und deswegen herausragend gute Idee. Wenn dir Champagner zu teuer ist, gibt es auch Alternativen. Rezepte mit Brause-Wein in allen Varianten, Farben und Formen? Haben wir…

Die Unterschiede zwischen Champagner, Sekt und Co. erklärt dir Betsy liebend gerne. So weißt du, ob sich das Kaufen des Edel-Schaumweins überhaupt lohnt. In unseren News erfährst du immer, was gerade so ansteht mit kulinarischer Relevanz. Auch Food-Feiertage wie den Tag des Weintrinkens bekommst du dort von uns inszeniert. Und nun den Roten Teppich ausgerollt, in feinsten Zwirn gekleidet und Champagner-Shooters für die Gast-Stars.

Peace!

Champagner-Shooters

Schwierigkeit: Mittelschwer Vorbereitungszeit 5 min Zubereitungszeit 5 min Ruhezeit 60 min Gesamtzeit 1 hr 10 Min. Portionen: 10 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Kleine, löffelbare Shots zu den Oscars gefällig? Dann sind Champagner-Shooters die perfekte Wahl.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Gläser schonmal bereitstellen. Am besten eignen sich große Shotgläser. Etwa ein Viertel der Sahne mit der Maisstärke aufschlagen und beiseite stellen. Den Rest der Sahne mit Champagner und Zucker in einer Pfanne langsam erhitzen, bis es einmal köchelt. Hitze sofort ausschalten und die Mischung von der Platte nehmen.

  2. Ei und Eigelbe unter die Maisstärke-Sahne schlagen, bis sie leicht schaumig ist. Nun etwa die Hälfte der heißen Champagnermischung unter die Masse schlagen.

  3. Die restliche Champagner-Sahne-Mischung zum Köcheln bringen und die Eiermischung konstant hinein rühren, bis sie aufgebraucht und die Masse cremig. Von der Platte nehmen und Butter sowie Vanille unterrühren.

  4. Zuckersirup in eine Schale geben. Kokosflocken in eine andere. Jeden Glasrand einzeln zunächst in Sirup, dann in die Kokosflocken dippen. Champagner Creme in die Gläser füllen und für eine Stunde ins Kühlfach stellen, bis die Masse dick und fest, aber noch leicht fließt.