Käse, Trauben, Nüsse: Was du sicherlich von diversen Snack-Platten kennst, bringen wir in einer etwas anderen Form für dich zusammen: in einem cremigen Traubensalat. Anstelle von Weich- und Schnittkäse kommt in dieser Kombination Frischkäse ins Spiel, der unter anderem mit Vanille verfeinert wird. Bunt geht es dennoch zu, denn du bekommst die volle Ladung Weintrauben: rot und grün. Um die Power-Bowl abzurunden, servieren wir unseren cremigen Traubensalat mit Pekannüssen.

Dieser Mix aus cremig, fruchtig und knackig sollte dir bereits am Morgen einen ordentlichen Vital-Booster für den Tag geben. Der Traubensalat passt aber auch hervorragend als Dessert nach dem Lunch. Damit beeindruckst du deine Freunde oder Arbeitskollegen allemal.

Weitere süße Frühstücks-Varianten gefällig? Gern…

Aus Trauben, Käse und Nüssen ist ein cremiger Traubensalat entstanden. Wie eingangs erwähnt, kannst du diese Lebensmittel aber auch für herzhafte Snack-Platten verwenden. Immer beliebter werden dabei die sogenannten Charcuterie Boards. Was sich genau dahinter verbirgt und was du dafür brauchst, kannst du hier nachlesen.

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 20 min Gesamtzeit 20 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

In einer cremig-knackig-süßen Kombination liegt die Kraft: Unser cremiger Traubensalat bietet dir einen perfekten Start in den Tag.

Zutaten

Zubereitung

  1. In einer großen Schüssel Frischkäse, saure Sahne, Zucker und Vanille verrühren. Die Weintrauben hinzufügen und durchschwenken.

  2. In eine kleine Servierschüssel geben. Abdecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren mit braunem Zucker und Pekannüssen bestreuen. Guten Appetit!

Markiert: