Gönn dir mal wieder eine Auszeit mit diesen knackigen Crispy Erdnuss-Törtchen. Wir zeigen dir, wie du dieses süße Dessert ganz leicht selber machst. Eine himmlische Kombination aus Schokolade, Erdnussbutter und knusprigen Reis-Crispies. Getoppt wird das Ganze mit fruchtigen Brombeeren. Lass dir das nicht entgehen.

Sowas Leckeres hattest du lange nicht auf dem Tisch. Die gekühlte Schokolade ist knackig und schmilzt im Mund. Zusammen mit der zarten Erdnussbutter und den frischen Beeren ergibt das Ganze eine herrliche Kombination. Probiere es aus und überzeuge dich selbst.

Crispy Erdnuss-Törtchen: Süßer Genuss

Dieses kalte Dessert eignet sich perfekt, um einen stressigen Tag ausklingen zu lassen. Setz dich mit einem Löffel und deinen Crispy Erdnuss-Törtchen auf’s Sofa und genieße deine liebste Netflix-Serie. Du kannst deine Törtchen auch an deine eigenen Vorlieben anpassen. Wenn du zum Beispiel keine Brombeeren magst, nimm stattdessen Himbeeren oder Blaubeeren. Oder verwende Vanillesauce anstelle von Schokolade. Du kannst deine Crispy Erdnuss-Törtchen auch mit einem Waffelröllchen als Deko servieren. Lass deiner Kreativität freien Lauf. Zaubere das perfekte Dessert für dich und deine Liebsten!

Für die Naschkatzen haben wir hier noch eine Auswahl an weiteren Desserts:

Du kriegst nicht genug von Desserts? Weitere Inspiration findest du in unserer Rezeptsuche. Und Rezepte mit Beeren oder Schokolade findest du unter den Filtern. Viel Spaß beim Stöbern!

Crispy Erdnuss-Törtchen

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 20 min Ruhezeit 4 Stunde Gesamtzeit 4 hrs 20 Min. Portionen: 8 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Zaubere mit unseren Crispy Erdnuss-Törtchen ein Eis-ähnliches Dessert und verwöhne dich und deine Familie.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Schokolade klein hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen lassen. Dann Frischkäse, Sahne, Erdnussbutter und Zucker zusammen in einer Schüssel aufschlagen.

  2. Brombeeren waschen und abtropfen lassen. In einer Schüssel zur Seite stellen. 

  3. Von der flüssigen Schokolade 2 EL abnehmen. Reis-Crispies mit restlicher Schokolade mischen.

  4. In 8 dünn mit Öl ausgestrichene Tartelettförmchen (ca. 11 cm Durchmesser) verteilen und jeweils zu einem flachen Boden andrücken, einen Rand dabei hochziehen.

  5. Creme daraufgeben und verstreichen. Brombeeren nach Belieben darauf verteilen. Mit den restlichen 2 EL flüssige Schokolade beträufeln.

  6. Mehrere Stunden einfrieren. 20 Minuten vor dem Servieren herausnehmen. Anrichten und genießen.