Es wird düster mit dem Dark and Stormy

Der Dark and Stormy ist kein gewöhnlich süßer Drink, sondern überrascht mit einem spannenden Mix aus würzig, scharf und kräftig.

Ein Glas mit Dark and Stormy auf einem Silbertablett.
Der Cousin des Moscow Mules ist optisch ein kleiner Hingucker. © AdobeStock/Brent Hofacker

Ab und zu braucht’s einen schön kräftigen und intensiven Drink. In Film und TV sieht man zu besonderen, emotionalen und dunklen Anlässen den Hauptcharakter gerne mal mit einem Whiskey on the rocks in seinem Ohrensessel oder an der Bar sitzen. Hatte ich mal probiert, ist leider nichts für mich. Womit ich mich jedoch anfreunden kann: genüsslich am Dark and Stormy zu nippen. Der ist nämlich genauso aromatisch und würzig, haut aber nicht ganz so weg.

Wie so viele grandiose Dinge entstand der Dark and Stormy eher durch Zufall. Der Legende nach verwechselte ein Bartender das Sodawasser mit Ginger Beer. Und weil er den Rum vergessen hatte, schüttete er diesen kurzerhand nach. Das farbliche Zusammenspiel aus braunem Rum und Ginger Beer sorgte schließlich für die düstere, stürmische Metapher und der Drink, wie wir ihn kennen, war geboren.

Der Dark and Stormy ist ein klassischer Highball und verwandt mit dem ebenfalls spritzigen Moscow Mule. Moment mal, was bedeutet Highball eigentlich genau? EAT CLUBs Bar-Chef Niko verrät dir, welche Cocktailsorten es überhaupt gibt und was sie ausmacht. Mit diesem Wissen bist du nun bestens dafür vorbereitet, deine Liebsten das nächste Mal mit ein paar Hard Facts zu unterhalten. Vielleicht auch mit dem ein oder anderen Drink aus unserer Hausbar?


Schon gewusst? Jeden Freitagmorgen versüßen wir dir dein Frühstück mit unserem EAT CLUB Newsletter. Melde dich an, falls du erstklassige Tipps und Tricks aus der Küche bekommen möchtest und immer auf der Suche nach neuen Food-Trends und kreativen Rezepten bist.

Es wird düster mit dem Dark and Stormy

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 5 min Zubereitungszeit 5 min Gesamtzeit 10 Min. Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Aromatischer Drink mit Rum und Ginger Beer.

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Saft einer Limette auspressen und eine Spalte zum Garnieren zur Seite legen.

  2. Ein Highball-Glas mit Eiswürfeln befüllen. Limettensaft und Ginger Beer hineingießen. Mit Rum aufgießen und etwas umrühren. Zuletzt mit einer Limettenspalte garnieren. Fertig!

Markiert: