Kinderleichter Hefeteig: Dinkelbrot mit Nüssen

Der Hefeteig dieses Brotes muss nicht ruhen, sondern wandert direkt in den Ofen. Easy as that!

Ein angeschnittenes Dinkelbrot mit Nüssen, daneben liegen Getreideähren, ein Geschirrtuch und Butter.
Ein Brot, bei dem der Hefeteig nicht erst ruhen muss? Das klappt beim Dinkelbrot mit Nüssen ganz wunderbar. © Getty Images/ Rocky89

Ich weiß gar nicht, wann ich zuletzt Brot im Supermarkt oder beim Bäcker gekauft habe. Seit ich dieses Dinkelbrot mit Nüssen das erste Mal gebacken habe, ist es ein ständiger Gast auf meinem Frühstücks- oder Abendbrottisch. Es ist aber auch einfach zu leicht, um es nicht zu backen. Zwar besteht es aus einem Hefeteig, aber der muss nicht erst stundenlang ruhen, um ihn weiterzuverarbeiten. Die ständige Sorge, ob er auch wirklich aufgeht, gehört bei diesem Rezept deshalb der Vergangenheit an.

Das Dinkelbrot mit Nüssen wird übrigens nie langweilig, denn mit etwas Fantasie kannst du das Rezept immer wieder abwandeln. Nimm beim zweiten Mal zum Beispiel 50 Gramm weniger Nüsse, dafür aber Leinsamen. Oder verarbeite mal nur eine Nusssorte, statt verschiedene zu mixen. Du kannst außerdem ganz nach Belieben die Hülsenfrüchte vorher hacken oder nicht. Und wer’s fruchtig mag, haut noch eine Handvoll getrocknete Cranberrys mit in den Teig.

Wenn dir das trotzdem nicht genug Abwechslung ist, dann versuche dich als nächstes doch einfach an einem der folgenden Brote:

Wenn du möchtest, kannst du das selbst gebackene Dinkelbrot mit Nüssen für allerlei Sandwiches verwenden. Es passt super zu unserem Tomaten-Sandwich mit Quark oder unserem Grilled Veggie Sandwich. Gut zu wissen: Wie du das perfekte Sandwich baust, erfährst du ebenfalls hier bei uns. Dann kann beim Brotturmbauen nichts mehr schief gehen.

Für alle Singles hier auf EAT CLUB ein Tipp: Brot kann man wunderbar einfrieren. Wer schafft es schon, einen ganzen Laib zu vertilgen, bevor der schlecht wird? Einfach das Brot in Scheiben oder dickere Stücke schneiden und portionsweise und gut verpackt im Tiefkühler aufbewahren. In unserer Kochschule verraten wir dir, welche Backwaren du ansonsten einfrieren kannst und wie lange sich Lebensmittel im Tiefkühler so halten.

Kinderleichter Hefeteig: Dinkelbrot mit Nüssen

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 15 min Zubereitungszeit 60 min Gesamtzeit 1 hr 15 Min. Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Der Hefeteig dieses Brotes muss nicht ruhen, sondern wandert direkt in den Ofen. Easy as that!

Zutaten für 1 Brot

Zubereitung

  1. Den Hefewürfel zusammen mit etwas Zucker im Wasser auflösen.

  2. Die übrigen Zutaten, bis auf Margarine, in eine große Rührschüssel geben, das Hefewasser zufügen und alles verrühren.

  3. Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und im Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze backen. Achtung: Den Ofen nicht vorheizen! Danach das Brot auf ein Gitter stürzen und vollständig abkühlen lassen.

Markiert: