Würziger Eiersalat mit Schnittlauch

Brot belegt mit Eiersalat und Schnittlauch auf dunkler Arbeitsfläche.
pinit

Wurst und Käse sind ja die Klassiker zur Stulle – ob nun zum Frühstück oder auch zum Abendessen. Wer es raffinierter mag, gönnt sich hier und da auch gerne mal einen Feinkostsalat oder einen Brotaufstrich aus der Kühltheke. Dabei kann man auch selbst tätig werden! Heute verraten wir dir, wie du dir einen unglaublich leckeren Eiersalat mit Schnittlauch zubereiten kannst.

Du brauchst nur ganz wenige Zutaten und bekommst das ganz große Geschmackserlebnis. Und wenn du es dann doch gerne etwas kreativer haben möchtest, kannst du dieses Grundrezept natürlich auch um einige weitere Zutaten ergänzen.

Wir haben da ein paar Vorschläge für dich:

  • Speck: Nimm zu den unten angegebenen Zutaten noch 125 g Speckwürfel. Diese einfach in einer Pfanne ohne zusätzliches Fett knusprig ausbraten und gut auskühlen lassen. Anschließend mit unter den fertigen Salat mischen.
  • Erbsen: Erbsen machen in Eiersalaten einfach eine unglaublich gute Figur. Einfach angetaute TK-Ware oder Dosenerbsen zum Salat geben und gut vermischen.
  • Curry: Lust auf einen exotischen Touch? Dann mische einfach ein wenig Currypulver unter den fertigen Eiersalat. Du wirst staunen, wie gut das passt!

Und das waren selbstverständlich nur ein paar wenige von vielen Ideen. Probiere einfach aus und kombiniere deine Lieblingszutaten.

Du liebst leckere Eierspeisen wie diesen Eiersalat mit Schnittlauch, cremiges Rührei und Co? Dann haben wir hier noch ein paar weitere Ideen für dich:

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 15 min Gesamtzeit 15 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Es ist unfassbar simpel, Eiersalat selbst zu machen. Wer da noch zu Fertigware aus dem Kühlregal greift, dem ist auch nicht mehr zu helfen...

Zutaten

Zubereitung

  1. Zunächst wird die selbst gemachte Mayonnaise hergestellt. Dafür das frische Eigelb zusammen mit dem Senf in einen Messbecher geben und mit einem Stabmixer verquirlen. Nun nach und nach das Sonnenblumenöl hineingießen und dabei immer weiter mixen. Zum Schluss mit Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Die hart gekochten Eier pellen und in Würfel schneiden. Diese in eine Schüssel geben und die Mayonnaise hinzfügen. Alles vorsichtig vermengen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischen Schnittlauchröllchen garnieren – fertig!

Markiert: