Mit diesem Frozen Joghurt-Eis mit Beeren kann der Sommer kommen. Du brauchst nur drei Zutaten und einen Gefrierschrank. Eine einfache Abkühlung in kurzer Zeit also.

Allgemein bekommt man Frozen Joghurt-Eis mittlerweile in vielen Eisläden. In den 1970er Jahren hat eine amerikanische Firma die neuartige Form erstmals auf den Markt gebracht. Sie ist besonders proteinreich, man sagt ihr jedoch oft einen hohen Zuckergehalt nach. In unserem Frozen Joghurt-Eis mit Beeren süßt du nur mit ein bisschen Honig, also brauchst du dir da keine Sorgen machen.

Wenn du dich jetzt fragst, wieviele Kalorien denn eine normale Kugel Eis wirklich hat, haben wir für dich recherchiert. Und dann mach dir doch gleich noch diese schnelle Eis aus zwei Zutaten, das nach viel mehr Aufwand schmeckt, als es tatsächlich braucht.

Sommer auf Balkonien: Frozen Joghurt-Eis mit Beeren

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 15 min Zubereitungszeit 4 Stunde Gesamtzeit 4 hrs 15 Min. Portionen: 20 Beste Saison: Sommer

Beschreibung

Du brauchst eine schnelle Abkühlung? Mit diesem Eis am Stiel hast du im Handumdrehen eine gesunde Erfrischung.

Zutaten

Zubereitung

  1. Zunächst den Joghurt in eine Schüssel geben und mit dem Honig glatt rühren. Die Hälfte der Blaubeeren gleichmäßig unterheben.

  2. Anschließend die restlichen Blaubeeren in Stieleis-Formen verteilen und mit dem angerührten Joghurt auffüllen. Zum Schluss noch Beeren darauf geben und für mindestens vier Stunden in den Gefrierschrank legen. Eiskalt genießen!

  3. Die gefüllte Form nun zunächst 30 Minuten einfrieren. Dann in jedes Quadrat eine Holz-Stäbchen stecken und für weitere 3,5 Stunden einfrieren. 

Markiert: