Fruchtige Birnen-Flan-Tarte

Diese einfache Birnen-Flan-Tarte ist ideal, wenn du mit wenigen Zutaten wahren Kuchengenuss zaubern willst!

Birnen-Flan-Tarte, bestreut mit Mandeln, angeschnitten serviert auf einem mit weißen Tüchern ausgedeckten Kaffetisch.
Mit dieser fruchtigen Birnen-Flan-Tarte zauberst du dir den perfekten Kuchen für eine gemütlichen Teezeit! © Getty Images / from_my_point_of_view

Bei dir hat sich spontan Besuch angekündigt? Dann hüpf‘ schnell in den Einkaufsladen und zauber‘ mit wenig Aufwand diese cremige Birnen-Flan-Tarte. Genuss garantiert!

Uns überzeugt dabei der cremige Geschmack von der Creme mit den süßen Birnen und dem leicht salzigen Mürbeteig. Das ganze toppst du mit kleinen Mandelblättchen ab und lässt sie im Ofen leicht rösten für ein rundes Aroma. Wenn du dich ein bisschen ausprobieren willst, kannst du die Birnen-Flan-Tarte mit weiteren Nüssen, Puderzucker und auch einer Auswahl an Kräutern aus deinem Kräutertopf toppen. Gut passen zum Beispiel Thymian oder auch Lavendel.

Wir haben eine ganze Menge an einfachen und schnellen Kuchen für jeden Anlass und sammeln ständig neue. Besonders gut für eine spontane und erfolgreiche Kaffee-Party geeignet sind diese Schnabbeleien:

Die Birnen-Flan-Tarte wird klassischerweise mit knusprigem Mürbeteig gebacken. Den kannst du übrigens auch ganz einfach einfrieren und für andere Tage wieder aufgetaut verwenden. Wir zeigen dir, worauf du beim Einfrieren von Backwaren achten solltest. Wenn du es etwas eiliger haben solltest, kannst du stattdessen auch einfach eine Rolle fertigen Blätterteig nehmen. So wird die Birnen-Flan-Tarte zu einem wahren Blitzrezept!

Und wenn du dich lieber vegan ernährst, können wir dir sehr unsere schnelle Birnentarte mit einer Prise würzigen Rosmarin empfehlen. Stöber‘ dich durch unsere veganen Rezepte für weitere süße Köstlichkeiten!

Fruchtige Birnen-Flan-Tarte

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 10 min Zubereitungszeit 30 min Ruhezeit 20 min Gesamtzeit 1 hr Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

So einfach zubereitet kannst du heute diesen leckeren Birnen-Flan-Tarte genießen. Ärmel hoch und los geht's! 

Zutaten

Zubereitung

  1. Für den Mürbeteig das Mehl mit der Butter, dem Zucker, einem Ei und Salz verkneten. Den festen Teig in Frischhaltefolie gewickelt für 20 Minuten kalt stellen. 

  2. Dann den Teig zwischen zwei Frischhaltefolien ausrollen. Eine Tarte-Form mit etwas Margarine oder Butter einfetten und den Teig darin auslegen. Am Boden andrücken und einen Rand bilden. 

  3. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Für die Füllung die Birnen abgießen, in dünne Scheiben schneiden und auf dem Teigboden verteilen. Die Sahne mit dem Vanillezucker und der Sahne verquirlen und darüber gießen. 

  4. Die Tarte mit Mandelblättchen bestreuen und im Ofen für circa 30 Minuten goldbraun backen. Dann den Kuchen leicht abkühlen lassen, aus der Form lösen und lauwarm servieren.