Für die letzte Tomatenernte: Gefüllte Tomaten mit Forellenmousse und saisonalem Gemüse

Perfekt als Snack und leichte Vorspeise: Unsere gefüllten Tomaten mit Forellenmousse bekommen einen frischen Gemüsekick.

Gefüllte gelbe Tomaten mit Forellenmousse und Gemüse auf Holzbrett auf grauem Untergrund. Draufsicht.
Einfache und frische Vorspeise gefällig? Unsere gefüllten Tomaten mit Forellenmousse und saisonalem Gemüse ist auch optisch ein echtes Highlight. © Getty Images / ALLEKO

Die Erntezeit auf den Balkonen, Fensterbänken und Gärten neigt sich dem Ende zu. Deswegen ist es doch schön, wenn sich ein Rezept findet, das die letzten reifen Früchte noch einmal in Szene setzt. Dass es Tomaten in recht guter Qualität mittlerweile sogar das ganze Jahr aus Gewächshäusern zu kaufen gibt, schadet dem Rezept sicherlich nicht. Auch die Forellensaison neigt sich dem Ende zu, doch geräuchert gibt es sie das ganze Jahr. Also kombinieren wir die beiden zum Saisonfinale mit unseren gefüllten Tomaten mit Forellenmousse und Gemüse der Saison.

Die Forelle gehört zum Besten aus heimischen Gewässern

Dass Fisch nicht jedes Menschen Sache ist, musste ich zu akzeptieren lernen. Besonders als passionierte Angler und echter Fischfan habe ich viele Versuche unternommen, skeptische Freund*innen und Familienmitglieder zu überzeugen. Mit einigen unserer Fischrezepte ist das sogar gelungen. Neben den gefüllten Tomaten mit Forellenmousse kamen auch die folgenden Rezepte, in denen Forelle die Hauptrolle spielt, gut an:

Worauf du beim Fischkauf achten musst, kannst du in unserer Kochschule nachlesen, auch wenn das bei Räucherfisch nicht allzu relevant ist. Vielleicht traust du dich ja mal an selbst gebeizten Lachs ran, wenn das Räucheraroma nicht so deins ist. Ist easy und lohnt sich, versprochen!

Peace!

Für die letzte Tomatenernte: Gefüllte Tomaten mit Forellenmousse und saisonalem Gemüse

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 15 min Gesamtzeit 15 Min. Portionen: 6 Beste Saison: Herbst

Beschreibung

Snack, Vorspeise oder volle Mahlzeit mit frischem Brot: Unsere gefüllten Gelben Tomaten mit Forellenmousse und Gemüse passen auch außerhalb der Saison.

Für 6 gefüllte Tomaten

Zubereitung

  1. Die Forellenfilets in einer Schüssel mit einer Gabel grob zerkleinern. Frischkäse, Milch, Olivenöl, Zitronensaft und -abrieb, Pfeffer, Salz und eine Prise Zucker hinzugeben und alles gut miteinander vermengen.

  2. Das übrige Gemüse in feine Würfel schneiden und unter das Mousse heben. Den Tomatendeckel abschneiden und das Kerngehäuse der Tomaten entfernen. 

  3. Die fertige Mousse in die Tomaten füllen und bis zum Servieren kaltstellen. Das war es schon!