The Wild Rose – Gin Tonic mit Rhabarber und Rosenwasser

Eine ausgefallene Cocktail-Kreation: Gin Tonic mit Rhabarber, Rosenwasser und einem Schuss Säure. Der perfekte Drink für den Frühlingsbeginn.

Ein rosa Drink mit Rhabarber und Zitrone auf grauem Steinuntergrund.
Ein perfekter Drink für diese Jahreszeit: "The Wild Rose". © Shutterstock/ iuliia_n

Fans des Gin Tonics werden sich über den heutigen Tag freuen. Denn heute ist der US-amerikanische National Gin and Tonic Day. Und es gibt gleich doppelten Grund zur Freude, denn am 19. Oktober kann man auch wieder gebührend feiern, denn dann ist der International Gin & Tonic Day. Grund genug für uns, euch heute einen ausgefallenen Drink zu präsentieren: Unsere Cocktail-Kreation „The Wild Rose“. Dieser Drink passt mit Rhabarber hervorragend in die Jahreszeit und wird durch etwas liebliches Rosenwasser fein abgeschmeckt.

Ich liebe Gin Tonic auch ganz klassisch. Aber wenn die Sonne auf den Balkon oder die Terrasse scheint und dieser Drink kredenzt wird, lehnt man sich besser entspannt zurück und genießt in aller Ruhe. Schließlich wollen wir euch nun auch nicht das x-te Gin Tonic Rezept auftischen.

Der Gaumen weiß bei diesem köstlichen Drink gar nicht, welches Aroma er zuerst verarbeiten soll. Die bittere Note des Tonics, die Fruchtigkeit des Rhabarber-Sirups oder das liebliche Aroma des Rosenwassers. „The Wild Rose“ ist einfach eine ausbalancierte und harmonische Geschmacksexplosion.

Wenn du noch einen drauf setzen möchtest, kannst du auch einige getrocknete Rosenblütenblätter als Dekoration für den Drink verwenden. Achte aber hier darauf, dass sie unbehandelt und für Lebensmittel verwendbar sind.

Bevor es nun zum Rezept geht, haben wir noch einige weitere Vorschläge für dich, um diesen kuriosen Feiertag gebührend zu zelebrieren. Hier wirst du garantiert fündig:

The Wild Rose – Gin Tonic mit Rhabarber und Rosenwasser

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 10 min Gesamtzeit 10 Min. Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Zum Tag des Gin Tonics haben wir eine kreative Cocktailidee für dich: The Wild Rose – Gin Tonic mit Rhabarber, Rosenwasser und einem Schuss Zitrone. Da kann der Sommer doch kommen!

Zutaten

Für einen Drink

Zubereitung

  1. Alle Zutaten nacheinander in den Shaker geben und kräftig schütteln. In ein Cocktailglas mit einem Eiswürfel abseihen und mit etwas Tonic-Water auffüllen.

  2. Umrühren und dann mit dem Zitronenbasilikum und einer Zitronenecke garnieren. Alternativ auch nach Gusto mit Rosenblütenblättern oder Rhabarberstreifen dekorieren. Cheers!