Spritzige Drinks wie der Ginger Rogers Cocktail: Bitte mehr davon!

Der Ginger Rogers Cocktail ist garantiert Everybody’s Darling auf der nächsten Party – so ist er ganz einfach gemacht und schmeckt dennoch fabelhaft.

Zwei Ginger Rogers Cocktails neben frischer Zitrone und Ingwer
So spritzig und erfrischen: der Ginger Rogers Cocktail. © AdobeStock/mizina

Zurzeit genießen wir den Ingwer, die scharfe Wunderknolle, in allen möglichen Rezepten. Ob heiß aufgebrüht als Tee, in einem exotischen Stir-fry oder als kandierte Süßigkeit: Der Ingwer gibt überall eine gute Figur ab. Ebenso also auch in dem heutigen Cocktail – dem Ginger Rogers Cocktail. Der Name ist Programm und somit ideal für alle Ingwer-Liebhaber*innen.

Denn in den Ginger Rogers Cocktail kommt nicht nur Ginger Beer rein, sondern auch noch Ingwersirup. Wie passend, dass wir hier im EAT CLUB auch noch ein Rezept für selbst gemachten Zitronen-Ingwersirup parat haben. Am besten bereitest du also gleich eine größere Flasche zu, denn der Sirup macht sich in den unterschiedlichsten akoholischen sowie alkoholfreien Getränken gut.

Gut zu wissen: Wer nicht oft mit Ingwer hantiert, mag sich möglicherweise fragen, warum der erst letztens gekaufte Ingwer innen blau verfärbt ist. Damit es aber gar nicht erst dazu kommt, zeigen wir dir die richtige Lagerung von Ingwer.

Wenn dir der Ginger Rogers Cocktail zusagt, dann werden dir garantiert auch diese drei spritzigen Kreationen munden:


Schon gewusst? Jeden Freitagmorgen versüßen wir dir dein Frühstück mit unserem EAT CLUB Newsletter. Melde dich an, falls du erstklassige Tipps und Tricks aus der Küche bekommen möchtest und immer auf der Suche nach neuen Food-Trends und kreativen Rezepten bist.

Spritzige Drinks wie der Ginger Rogers Cocktail: Bitte mehr davon!

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 20 min Zubereitungszeit 5 min Gesamtzeit 25 Min. Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Spritziger Cocktail mit Ingwer und Zitrone.

Zutaten für 1 Glas

Zubereitung

  1. Die Minze abbrausen, zusammen mit dem Ingwersirup in ein Glas geben und zerstampfen. 

  2. Zitronensaft, Gin und Eis hinzugeben. Mit Ginger Beer aufgießen, etwas umrühren und garnieren. Fertig!

Markiert: