Manchmal muss es einfach lecker sein – und dabei im besten Fall noch einfach und schnell zubereitet. Für Bedürfnisse wie diese haben wir selbstverständlich die passenden Rezepte für dich – darunter auch diesen Gnocchi-Blumenkohl-Auflauf mit leckerem Schinken. Nur knapp eine halbe Stunde herumschnippeln, den Rest erledigt der Ofen.

Übrigens: Wenn du dich vegetarisch ernährst, dann kannst du bei diesem Rezept den Schinken natürlich weglassen – der Auflauf wird genauso lecker und cremig schmecken.

Du willst noch mehr simple Aufläufe kennenlernen, die super schnell zubereitet sind? Hervorragend, wir haben dir eine kleine Auswahl zusammengestellt:

Gnocchi-Blumenkohl-Auflauf

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 30 min Zubereitungszeit 25 min Gesamtzeit 55 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Schlemmermenü aus dem Ofen: Probiere mal unseren Gnocchi-Blumenkohl-Auflauf mit würzigem Schinken. Da geht uns glatt das Herz auf.

Zutaten

Zubereitung

  1. Zunächst den Ofen auf 180 Grad Umluft (200 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen. Nun den Blumenkohl putzen, abwaschen und anschließend in Röschen teilen. Einen Topf voll Salzwasser aufsetzen und den Kohl in kochendem Wasser durchgaren. Das Ganze abgießen und dabei 200 ml Kochwasser auffangen und vorerst beiseitestellen.

  2. Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen und sobald es zu brutzeln beginnt, das Mehl einrühren, bis eine Mehlschwitze entstanden ist. Nach und nach im Wechsel Milch und Blumenkohl-Kochwasser dazu gießen und kräftig rühren. Sobald eine cremige Sauce entstanden ist, kann diese mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abgeschmeckt werden.

  3. Im nächsten Schritt den Kochschinken in Streifen schneiden, dann gemeinsam mit den Gnocchi und dem gegartem Blumenkohl in eine Auflaufform füllen. Alles vermischen, dann den geriebenen Käse darüberstreuen. Auflauf in den Ofen schieben und 25 Minuten backen lassen. Fertig!