Griechischer Salat: So gelingt er garantiert

Griechischer-Salat
pinit

Kennst du das, wenn du Salat isst und das Beste daran eigentlich das Dressing ist? Keine Sorge, mit diesem Rezept wirst du ein absoluter Salat-Liebhaber und das Dressing ist nur noch Nebensache. Überzeuge dich selbst von diesem absolut intensiven Geschmackserlebnis. Unser Griechischer Salat hält alle wichtigen Zutaten inne und befördert dich geschmacklich direkt in das wunderschöne Griechenland.

Tipp: Falls unser Griechischer Salat Zutaten beinhaltet, die du nicht essen möchtest, lass sie einfach weg. Natürlich kannst du Sie auch beliebig eintauschen.

Möchtest du noch mehr in die Welt des griechischen Genusses eintauchen? Dann empfehlen wir dir unsere Tarte mit griechischem Joghurt und Früchten. Sie ist wunderbar cremig und das solltest du dir nicht entgehen lassen.

Griechischer Salat: So gelingt er garantiert

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 25 min Gesamtzeit 25 Min. Portionen: 1 Beste Saison: Sommer

Beschreibung

Unser Griechischer Salat schmeckt einfach grandios. Probiere ihn aus und lass dich geschmacklich ins Land der Götter verführen. Du wirst begeistert sein. 

Zutaten

Zubereitung

  1. Zunächst wäschst du den Eisbergsalat gründlich und schneidest ihn klein.  Als Nächstes ziehst du die Zwiebel ab und schneidest sie in Scheiben. Nun trennst du die Zwiebelringe voneinander.

  2. Jetzt wäschst und halbierst du die Kirschtomaten, schneidest die Gurke in Scheiben und den Schafskäse in Würfel. Gib alle geschnittenen Zutaten zusammen mit den Oliven in eine Salatschüssel.

  3. Als Nächstes bereitest du das Dressing zu. Dafür gibst du den Zitronensaft und das Olivenöl in eine kleine Schüssel, verrührst beides miteinander. Dann gibst du das Salz, den Pfeffer und Thymian hinzu und vermischst es. Zu guter Letzt gibst du das Dressing über deinen Salat und mischst ordentlich durch. Auf einem Teller anrichten und genießen!