Frisch zum Frühstück – Gurken-Smoothie mit Basilikum

Dieser Gurkensmoothie vereint die leichte Note der Gurke mit den ätherischen Ölen des Basilikums. Eine gewagte Kombination.

Zwei Gläser mit dem Gurken-Smoothie auf einem dunklen Holztisch. Daneben Gurke, Basilikum und Zimtstangen.
Mit diesem Gurken-Smoothie startest du ohne viel Fruchtzucker in den Tag. © Shutterstock/ NoirChocolate

Wir im EAT CLUB sind immer daran interessiert, euch auch extravagante Rezepte vorzustellen. Der Gurken-Smoothie mit Basilikum fällt definitiv in diese Kategorie. Für die Extra-Cremigkeit wird auch eine kleine Banane mitpüriert. Ansonsten gilt wie immer bei Smoothies die einfache Rezept-Anleitung: alles miteinander pürieren.

Durch den Basilikum bekommt das Ganze eine leicht mediterrane, aber vor allem frische Geschmacksnote. Perfekt, wenn die Tage endlich wieder länger und das Wetter allmählich besser wird. Denn mit dem Gurken-Smoothie holst du dir Frische und Leichtigkeit nach Hause. Oft nennt man Smoothies auch versteckte Kalorienfallen, da sie zwar kaum Fett, aber im Verhältnis sehr viel Fruchtzucker enthalten. Das ist bei diesem Gurken-Smoothie definitiv nicht der Fall. Denn mit Gurke als Hauptzutat hält sich der Fruchtzuckergehalt in Grenzen. Vielleicht fragst du dich nun, ob du deine Gurke vor der Verwendung schälen solltest. Und wie sieht das eigentlich bei anderen Rezepten mit Gurke aus? Die Antwort erfährst du hier.

Kaum ein Gemüse ist so versatil wie die Gurke. Dabei ist sie streng genommen (aus botanischer Sicht) eher eine Frucht. Aber aus kulinarischer Sicht würde ich sie immer zum Gemüse zählen. Man kann sie eingelegt, roh in Salaten, asiatisch angehaucht oder eben als Gurken-Smoothie mit Basilikum genießen. Vor allem in Kombination mit Fisch und Meeresfrüchten finde ich persönlich Gurken als Beilage fast unschlagbar. Ein echter Allrounder eben!

Noch mehr leckere Rezepte mit Gurken haben wir deshalb hier für dich parat:


Schon gewusst? Jeden Freitagmorgen versüßen wir dir dein Frühstück mit unserem EAT CLUB Newsletter. Melde dich an, falls du erstklassige Tipps und Tricks aus der Küche bekommen möchtest und immer auf der Suche nach neuen Food-Trends und kreativen Rezepten bist.

Frisch zum Frühstück – Gurken-Smoothie mit Basilikum

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 5 min Gesamtzeit 5 Min. Portionen: 1 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Mit diesem Gurken-Smoothie startest du ohne viel Fruchtzucker in den Tag.

Zutaten

Zubereitung

  1. Einfach alle Zutaten in den Mixer geben und glatt pürieren.

  2. Wenn du möchtest, kannst du für etwas mehr Frische auch noch einen Eiswürfel mit in den Mixer geben. Guten Appetit!