Kennst du das? Du hattest einen langen Arbeitstag, liegst erschöpft auf der Couch und plötzlich steigt in dir ein Gefühl des Verlangens. Und in dem Moment weißt du: Du brauchst jetzt unbedingt einen Snack! Nervös gehst du in deinem Kopf mögliche Orte deiner Wohnung durch, wo sich noch ein Stückchen Schokolade vom letzten Osterfest oder eine halbvolle Packung Chips verbergen könnte. Leider erfolglos. Traurig stapfst du in die Küche, schaust in den Kühlschrank und in deine Vorratsschränke. Bis auf ein paar Gewürzen und einer braunen Banane findest du nix. So ein Mist! ABER: Nachdem du unser heutiges Rezept gelesen hast, weißt du ganz genau was in diesem Moment zu tun ist, um einen leckeren, gesunden Snack zu zaubern. Wir präsentieren: herzhafte Bananenchips mit Paprika und Cayennepfeffer!

I’m just here for the Snacks!

Gesund snacken ist gar nicht so einfach, aber es geht. Dabei sind gesunde Snacks meist sogar noch viel leckerer und meist auch besser für die Waage. Die folgenden Rezepte schmecken mindestens genau so lecker wie unsere herzhaften Bananenchips.

Nur allein die herzhaften Bananenchips sind dir etwas zu trocken? Kein Problem, da können wir dir natürlich direkt etwas empfehlen. Besonders lecker zu den Chips schmecken der griechischer Auberginendip und der japanischer Miso-Dip. Ausprobieren lohnt sich, Ehrenwort.

Viel Spaß, guten Appetit und GaLiGrü!

Herzhafte Bananenchips mit Paprika und Cayennepfeffer

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 10 min Zubereitungszeit 90 min Gesamtzeit 1 hr 40 Min. Portionen: 1 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Gesund snacken leicht gemacht mit unseren herzhaften Bananenchips. Probiere sie aus und nasche ganz ohne Reue.

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 120 Grad Umluft vorheizen. Die Banane von der Schale befreien. 

  2. Diese nun Länge nach in hauchdünne Scheiben schneiden. Zum Schneiden kann auch ein Sparschäler verwendet werden. 

  3. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen etwa 90 Minuten backen. Nach 45 Minuten wenden. 

  4. Nach dem Backen in eine Schüssel geben und mit Salz, Paprikapulver und Cayennepfeffer würzen. Abkühlen lassen und lossnacken!

Markiert: