Idealer Partysnack: Hasselback Caprese

Mit unserer Hasselback Caprese gibt es am Buffet in Zukunft keinen Streit mehr darüber, wer das letzte Basilikumblatt genommen hat.

Ein paar Tomaten gefüllt mit Mozzarella und Basilikum.
So einfach aber so genial: Unser Hasselback-Caprese ist die neue Art Mozzarella mit Tomate und Basilikum zu essen. © GettyImages/ LauriPatterson

Es gibt so Geschmackskombinationen, bei denen sich wirklich die gesamte Menschheit einig ist, dass man es eigentlich nicht besser machen kann. Die Zutaten sind stimmig, Konsistenzen erzeugen ein aufregendes Mundgefühl und der Geschmack ist einfach nur genial. Wenn es um solche Kombinationen geht, fällt mir meist zuerst angebratene Zwiebel und Speck und direkt danach Tomate, Mozzarella und Basilikum ein. Beides vom Aufwand her wirklich keine kulinarischen Höchstleistungen, aber es passt halt immer. Unser Hasselback Caprese greift diese bewährte Geschmackskombination auf und präsentiert sie schlichtweg neu.

Warum sollte man Mozzarella mit Tomaten und Basilikum auf diese Weise anrichten? Also erstens sieht unser Hasselback Caprese extrem cool aus und sorgt bei den meisten zumindest für ein kleines Schmunzeln. Zweitens warst du doch bestimmt schon mal an einem Buffet, wo es Mozzarella mit Tomate gab. Und wenn du Glück hattest, lagen auch noch ein paar Basilikumblätter mit auf dem Teller. Wenn du Pech hattest, kamst du bereits zu spät und andere haben sie bereits komplett weggeschnappt. Bei dem Hasselback Caprese wird dir das garantiert nicht passieren. Jeder am Buffet kriegt das perfekte Verhältnis von Mozzarella, Tomate und Basilikum und das auch noch mit einer schönen Präsentation. Ist doch wunderbar oder?

Kennst du eigentlich den Unterschied zwischen Mozzarella und Burrata? Wir klären dich hier darüber auf und verraten, was ein Schneesturm mit der Entstehungsgeschichte einer Käsesorte zu tun hatte. Zum Hasselback Caprese gehört selbstverständlich auch ein gutes Pesto. Hier haben wir Profi-Tipps für dein klassisches Pesto alla Genovese und hier das entsprechende Rezept dazu.

Lust auf noch mehr Fingerfood? Hier haben wir noch allerhand Leckeres für dich am Start.

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 10 min Gesamtzeit 10 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

So einfach, aber so genial: Unser Hasselback-Caprese ist die neue Art Mozzarella mit Tomate und Basilikum zu essen.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, trocknen und nur anschneiden, aber nicht durchschneiden. Den Mozzarella aus der Packung nehmen und in dünne Scheiben schneiden.  

  2. Basilikum waschen und die Blätter vom Stiel zupfen. In die eingeschnittenen Stellen der Tomate den Mozzarella legen und ein paar Basilikumblätter in jeden Schlitz stecken. Wenn gewünscht mit Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl würzen. Das war es auch schon!