Kaffee-Milchreis mit Heidelbeeren

Unser Milchreis mit Kaffee und Heidelbeeren ist ein geschichteter Hingucker. Schöner kann man nicht genießen!

Auf einem Tisch stehen drei Gläser. In ihnen ist geschichteter Kaffee-Milchreis mit Heidelbeeren.
Milchreis mit Kaffee und Heidelbeeren ist ein echter Hingucker: Schöner kann man nicht genießen. © EAT CLUB / Isabell Triemer

Viele denken, dass Milchreis nur etwas für Kinder ist. Weit gefehlt. Der sämig-weiche Gaumenschmeichler ist ein Dessert-Klassiker – ob mit Zucker und Zimt bestreut oder mit Kaffee und Heidelbeeren. Warum er uns aber trotzdem immer an die Kindheit erinnert? Er schmeckte damals so herrlich süß, wärmte uns von innen und war ein echtes Trostgericht – wenn die Anzahl der Schrammen am Knie unübersichtlich wurden. Auch diese Milchreis-Gerichte haben uns in Kindertagen so gut geholfen wie Mamas pusten:

Unser Milchreis wird durch zwei Komponenten ergänzt, die sich wunderbar ergänzen: herber Kaffee und fruchtige Heidelbeeren. Je nach Saison kannst du auch Himbeeren, Kirschen oder schwarze Johannisbeeren für den Milchreis verwenden. Im Winter schließt TK-Ware die Früchte-Lücke auf unserem Speiseplan. Dann stehen wir gern in der Küche und kochen Marmelade ein. Mein Dezember-Januar-Favorit sind die Weihnachts-Marmelade sowie die Brombeermarmelade mit Chia. Die mag ich so sehr, dass ich sie sogar schon unter meinen Milchreis gerührt habe.

Kaffee-Milchreis mit Heidelbeeren

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 40 min Gesamtzeit 40 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Manchmal muss es Milchreis sein! Vor allem der Kaffee-Milchreis mit Heidelbeeren hat es uns angetan.

Zutaten

Zubereitung

  1. 400 ml Milch, Kaffee und Zucker aufkochen. Milchreis zugeben und umrühren. Herd auf niedrige Stufe stellen, Deckel auf den Topf geben und circa 30 Minuten köcheln und quellen lassen. Ab und an umrühren. Reis von Herd nehmen und auskühlen lassen.

  2. Während der Reis köchelt, die Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Sahne steif schlagen und unter den kalten Milchreis heben. Den sahnigen Milchreis sowie die Beeren auf vier dekorative Gläser (á circa 200 ml) schichten. Die restlichen 100 ml Milch erhitzen und aufschäumen. Den Milchschaum auf der Masse verteilen, mit Zimtpulver verteilen und sofort servieren.

Markiert: