Bunter Kartoffel-Gurken-Salat mit Apfel und Speck

Lust auf Hausmannskost? Dann ist dieser Kartoffel-Gurken-Salat mit Apfel und Speck genau das Richtige!

Kartoffel-Gurken-Salat mit Apfel, Speckwürfeln und frischer Petersilie, serviert in einer großen Salatschale auf einem blauen Küchentisch.
Lust auf einen geschmackvollen Kartoffel-Gurken-Salat mit knackigem Apfel und deftigem Speck? © EAT CLUB / Isabell Triemer

Dieser deftige Kartoffel-Gurken-Salat mit Apfel und Speck stillt deinen Heißhunger und liefert dir neue Energie für den weiteren Tag.

Denn in diesem Kartoffel-Gurken-Salat stecken neben köstlichen Zutaten auch gute und wichtige Inhaltsstoffe. Die Vitamine im Apfel und der Gurke, das Eiweiß und Magnesium in den Kartoffeln und das Eisen in der Petersilie liefern dir in der Kombi ein perfektes Gericht für eine gesunde Ernährung.

Typische Hausmannskost: Unser Kartoffel-Gurken-Salat mit Speck

Da kannst du den würzigen Speck auch mit gutem Gewissen genießen! Durch den wird dieser gesunde Kartoffel-Gurken-Salat zu einem typischen Gericht der deutschen Hausmannskost. Falls du lieber eine fleischlose und vegane Alternative bevorzugst, nimm‘ statt Speck einfach knusprigen und würzigen Räuchertofu. Der gesunde Bohnenquark schmeckt nämlich genau so deftig, ist klimaneutral und enthält zusätzlich gute Nährstoffe!

Wenn du Lust auf weitere deftige Schmankerl‘ hast, werden dir diese einfachen und schnellen Rezepte aus der Hausmannskost auch gefallen:

Du kannst vom Kartoffel-Gurken-Salat und Kartoffelsalat im Allgemeinen nicht genug bekommen? Dann koch‘ dir mal für die ganze Woche Kartoffeln vor und probier‘ mit unseren 7 Tipps für den perfekten Kartoffelsalat weitere Versionen des beliebten Klassikers. Besonders empfehlenswert finden wir da unseren leichten Kartoffelsalat mit Schalottendressing, unseren würzigen georgischen Kartoffelsalat und unseren mediterranen Kartoffelsalat mit Pesto. Wohl bekommt’s!

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 15 min Zubereitungszeit 15 min Gesamtzeit 30 Min. Portionen: 1 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

So einfach klappt's: Zauber dir in gerade mal einer halben Stunde diesen köstlichen Kartoffel-Gurken-Salat mit Apfel und Speck! 

Zutaten

Zubereitung

  1. Falls noch nicht geschehen, zunächst die Pellkartoffeln in einem Topf mit kochendem Salzwasser für circa 20 Minuten gar kochen. Falls sie schon fertig sind, diese Pellen und in Scheiben schneiden. 

  2. Die Schalotte pellen und fein würfeln. In einem Topf die Gemüsebrühe mit weißem Balsamico und der Schalotte aufkochen. Kurz abkühlen und dann mit Senf und Olivenöl verquirlen. Das Dressing über die Kartoffelscheiben geben und so für 15 Minuten ziehen lassen.

  3. In der Zeit die Gurke und Apfel waschen und samt Schale würfeln. Zu den Kartoffeln geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und weiter ziehen lassen. Währenddessen die Schinkenwürfel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig braten. 

  4. Die Petersilie kalt abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Nach der Ziehzeit den Speck unter den Kartoffel-Gurken-Salat heben und mit der Petersilie bestreut servieren.