Wahrscheinlich hast du schon mal von Kefir gehört, bist vielleicht aber kein großer Fan des fermentierten Milchgetränks. Dabei gilt Kefir als Superfood und ist sehr gesund. Das Getränk enthält reichlich wichtige Nährstoffe wie Magnesium, Phosphor, Calcium und verschiedene Vitamine. Außerdem enthält Kefir viele Milchsäurebakterien, die besonders gut für deine Verdauung sind. Und wann sollte man diese extra ankurbeln? Genau: morgens. Wie wäre es da beispielsweise mit einem Kefir-Kurkuma-Smoothie?

Da steckt neben Kefir und dem obendrein gesunden Kurkuma auch noch frische Mango und fruchtiger Orangesaft drin. Alles ab in den Mixer, zu einem dickflüssigen Smoothie verrühren und einfach nur genießen. Viel Spaß mit deinem Kefir-Kurkuma-Smoothie!

Weitere hervorragende Smoothies findest du hier:

Wer sagt, leckere Getränke könnten nicht gesund sein? Probiere doch einmal unsere köstliche goldene Milch! Verfeinert mit Kurkuma ist dieses Trendgetränk ein wohltuender Genuss für dich und deinen Körper. Falls du nebenbei auch noch ein wenig auf die schlanke Linie achten möchtest, empfehlen wir dir unser erfrischendes Ingwerwasser.

Kefir-Kurkuma-Smoothie

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 5 min Gesamtzeit 5 Min. Portionen: 2 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Unser Kefir-Kurkuma-Smoothie hält für dich das volle Energie-Programm für den Tag bereit. Erfahre hier, wie einfach du dir den Kick holst!

Zutaten

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren, bis sie völlig glatt sind. Zwischendrin abschmecken und nach Belieben noch etwas Ingwer, Kurkuma oder Honig hinzugeben.

  2. Kefir-Kurkuma-Smoothie in zwei hohe Gläser gießen und servieren. Kann in einer abgedeckten Kanne im Kühlschrank bis zu 24 Stunden lang gekühlt werden.