Der Sommer ist da! Und mit ihm die süßen Früchte, die wir so lieben und gerne zum Backen oder Kochen verwenden. Und deshalb backen wir heute einen köstlichen Kirschkuchen mit karamellisierten Walnüssen, den wir hervorragend auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten mit Kaffee genießen können.

Die Nüsse verleihen dem Kuchen einen gewissen Crunch. Die Kombi von herber Walnuss und süßem Karamell passt außerdem wunderbar zusammen, das macht den Kuchen auch so besonders. Natürlich kannst du dafür ebenfalls andere Hülsenfrüchte wie Haselnüsse oder Mandeln nutzen.

Ein bisschen mehr herbstliche Schlecht-Wetter-Ideen gefällig? Hier stellen wir dir unsere Lieblingskuchen vor:

Viele weitere Kuchen, wie unseren Kirschkuchen mit karamellisierten Walnüssen haben wir auf unserer Themenseite für dich gesammelt. Und in unserem Ratgeber findest du einige Tipps rund ums Backen. Wir klären etwa die Frage, welches Mehl du für welches Gebäck nutzen kannst. Schau also unbedingt mal vorbei!

Süß und knackig: Kirschkuchen mit karamellisierten Walnüssen

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 30 min Zubereitungszeit 30 min Ruhezeit 30 min Gesamtzeit 1 hr 30 Min. Portionen: 24 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Für Schmuddeltage: Unser Kirschkuchen mit Walnüssen hebt die Laune auch bei miesem Wetter.

Zutaten

Zubereitung

  1. Als erstes die Kirschen abgießen und die Walnüsse hacken. 

  2. In einer Pfanne 30 g Zucker karamellisieren, die Walnüsse dazugeben und umrühren, sodass die Nüsse mit Karamell bedeckt sind. Anschließend auf Backpapier auskühlen lassen und dann hacken.

  3. Für die Streusel 120 g Zucker, Butter, Salz, Mehl und karamellisierte Walnüsse krümelig verkneten und für eine 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  4. Währenddessen für den Teig Butter, restlichen Zucker, Vanillezucker und Salz etwa 5 Minuten cremig rühren. Dann die Eier nacheinander unterrühren. Nun noch Mehl und Backpulver über den Teig sieben und kurz unterrühren. 

  5. Den Ofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und die Kirschen darüber geben. Diese leicht eindrücken. Jetzt die Streusel darüber verteilen und den Kuchen 35 Minuten backen. Hinterher etwas abkühlen lassen, in Stücke schneiden und genießen.