Selbst gemachtes Lebkuchen-Gewürz

Ob für deine eigene Grundausstattung oder als Geschenk für Freund*innen des guten Backens: Dieses Lebkuchen-Gewürz ist ein wahres Muss!

Lebkuchen-Gewürz., in seiner Rohform dargestellt durch Zimtstangen, Sternanis, Muskatnuss und braunen Zucker auf einem steinernen Tisch mit Tannennadeln.
In deiner Weihnachtsbäckerei landest du mit diesem selbst gemachten Lebkuchen-Gewürz einen Hit! © Getty Images / Mizina

Die Weihnachtszeit hat begonnen und der Duft von Plätzchen, Lebkuchen und anderem Gebäck zieht durch deine gemütliche Küche. Heute zeigen wir dir, wie du dein eigenes Lebkuchen-Gewürz herstellen kannst. Damit fällt dir das Backen noch leichter und es fehlt dir an keinen Zutaten dafür!

Einfach und in Null-Komma-Nix zubereitet kannst du das Lebkuchen-Gewürz als kleine Aufmerksamkeit verschenken und in diesen wunderbaren Leckereien verarbeiten:

Übrigens: Den weihnachtlichen Lebkuchen-Klassiker kannst du für deine Gäste mit verschiedensten Vorlieben auch abwandeln! Wir haben uns für dich zum Beispiel ein Rezept ausgedacht, mit dem du auch veganen Lebkuchen und glutenfreies Mehl herstellen kannst. So kannst du die Freude über die feinen Gewürze und den zuckrigen Geschmack mit wirklich allen teilen!

Achtsamkeit üben beim Zubereiten des Lebkuchen-Gewürz‘

Das Mörsern der Gewürze und das Arbeiten mit den Händen beruhigt und der entstehende Duft spielet um deine Nase. Das macht das Zubereiten deines selbst gemachten Lebkuchen-Gewürz zu einer achtsamen Aufgabe, um dem Alltagsstress entgegen zu wirken. Und du fühlst dich den Großmüttern in ihren Backstuben etwas näher und wandelst auf ihren Spuren durch die Zeit.

Wir erläutern dir, warum es so wichtig ist, achtsam und bewusst zu kochen und zu genießen. Mit unseren Tipps gegen Müdigkeit kommst du gut und zufrieden durch das Wintertief. Und wenn du etwas zum Aufheitern brauchst und dich dafür gerne auf Altbekanntes aus deiner Kindheit berufst, schau‘ am Soulfood Sunday mal vorbei und lass‘ dich inspirieren!

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 10 min Gesamtzeit 10 Min. Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

So einfach bereitest du unser selbst gemachtes Lebkuchen-Gewürz zu und wappnest dich für die vorweihnachtlichen Backsessions.

Zutaten für 1 Glas

Zubereitung

  1. Kardamom-Samen aus der Kapsel lösen und das Sternanis halbieren. Beides in einen Mörser geben und mit den anderen Zutaten mörsern.

  2. Die Gewürze mit dem Zucker vermengen und in einem Glas lagern.