Weihnachtlicher Lebkuchen-Milchreis

Frühstück für Weihnachtsfans: Eine Portion von diesem cremigen Reis sorgt schon morgens für besinnliche Stimmung.

Drei Schalen Lebkuchen-Milchreis mit Zimtstangen, Sternanis und Zimt-Zucker.
Versüßt das erste Adventsfrühstück: unser Lebkuchen-Milchreis, der sogar vegan ist. © Adobe Stock/ myviewpoint

Ich habe längst die Weihnachtszeit eingeläutet, denn weil mir der Dezember zu kurz ist, beginnt sie bei mir eigentlich immer schon mit dem ersten November. Auch, wenn ich mir dann jedes Jahr von meiner Mutter anhören muss: „Aber Totensonntag ist doch erst in drei Wochen!“. In meiner Familie gilt nämlich die Regel: Weihnachtsmusik, Deko und Co. dürfen erst nach besagtem Sonntag Einzug in unseren vier Wänden halten. Aber ich glaube, bis auf meine Eltern folgt niemand von uns mehr dieser Regel. Während meine Schwestern beispielsweise schon auf dem Weihnachtsmarkt waren (jap, in Köln und Hamburg sind einige schon geöffnet), habe ich mich am Wochenende mit einer Schüssel Lebkuchen-Milchreis zum Frühstück vor den Fernseher gesetzt und eine cheesy Christmas Romcom angesehen. Immerhin wollen die ganzen Schnulzen ja geschaut werden, bevor Weihnachten wieder vorbei ist!

Der Lebkuchen-Milchreis ist superleicht gemacht. Was ihn dann in einen weihnachtlichen Milchreis verwandelt, ist zum einen Lebkuchengewürz, zum anderen extra Zimt und Vanille. Ich esse dazu gern eine Portion Apfelmus. Am besten schmeckt es nach dem Rezept von EAT CLUBBERIN Betsy. Noch mehr Adventsstimmung garantieren süße Sachen wie unsere locker-leichte Orangenmousse und selbst gemachte Apfelringe. Aber auch folgender Naschkram hebt die Laune:

Ich empfehle dir, in der EAT CLUB Weihnachtsstube vorbeizuschauen. Dort findest du jede Menge Rezepte, die du schon jetzt genießen kannst. Aber auch fürs Festtagsdinner haben wir dort eine ganze Menge Ideen gesammelt. Lass‘ dich inspirieren und mach das Beste aus der schönsten Zeit des Jahres!


Schon gewusst? Jeden Freitagmorgen versüßen wir dir dein Frühstück mit unserem EAT CLUB Newsletter. Melde dich an, falls du erstklassige Tipps und Tricks aus der Küche bekommen möchtest und immer auf der Suche nach neuen Food-Trends und kreativen Rezepten bist.

Weihnachtlicher Lebkuchen-Milchreis

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 40 min Gesamtzeit 40 Min. Portionen: 2 Beste Saison: Winter

Beschreibung

Weihnachtlicher Milchreis feinem Lebkuchengewürz.

Zutaten

Zubereitung

  1. Reis, Milch, Lebkuchengewürz, Zimt, Salz und das Mark einer halben Vanilleschote zusammen in einen Topf geben und aufkochen. Dabei stets rühren. Hitze reduzieren und circa 30 Minuten kochen lassen. Ab und zu umrühren.

  2. Den Zucker einrühren und den Milchreis auf zwei Schälchen aufteilen. Mit gehackten Haselnüssen und Zimt-Zucker garnieren. Dazu passt selbst gemachtes Apfelmus.