Marokkanische Blumenkohlsuppe mit Kartoffeln

Unsere marokkanische Blumenkohlsuppe ist genau das Richtige für Gemüse-Fans. Entdecke diese kulinarische Suppen-Kreation.

In drei Schüssel ist eine marokkanische Blumenkohlsuppe angerichtet. Sie ist cremig und mit Sellerie garniert.
Unsere marokkanische Blumenkohlsuppe ist herrlich cremig und bringt Frühlingsgefühle auf den Tisch! © StockFood / PhotoCuisine

Diese marokkanische Blumenkohlsuppe ist super schnell gemacht und wärmt dich von innen. Noch dazu ist sie sogar vegetarisch und kommt mit vielen gesunden Zutaten! Gönn dir dieses kulinarische Erlebnis aus der Schüssel.

Marokkanische Blumenkohlsuppe: Aromatischer Genuss

Nichts geht über eine gut duftende Suppe. Unsere marokkanische Blumenkohlsuppe wird alles übertreffen, was du bis jetzt probiert hast. Hier erwartet dich eine Handvoll gesunde Zutaten gemischt mit aromatischen Gewürzen und Kräutern. Gerade jetzt im Frühling kannst du eine ordentliche Ladung Gemüse mit hinein geben und dabei gleichzeitig deine regionalen Bauern unterstützen. Dann hat jeder was davon!

In unserer marokkanische Blumenkohlsuppe findest du neben dem Blumenkohl auch Zwiebeln, Schalotten und Kartoffeln. Verfeinert wird das Ganze mit Kurkuma und Koriander. Das Ergebnis ist eine sättigende Suppe, die dir Glücksgefühle beschert. Noch dazu ist diese Suppe sogar vegetarisch! Besser geht’s nicht. Tue deinem Körper und deiner Seele etwas Gutes mit unserer marokkanische Blumenkohlsuppe.

Wie du siehst, können Suppen echt spannend sein! Wir haben noch mehr davon im Repertoire. Hier findest du eine Auswahl an herrlichen Suppen für Gemüse-Fans.

Und wenn du jetzt noch mehr himmlische Suppen entdecken willst, dann schau mal in unserer Rezeptsammlung vorbei. Dort findest noch mehr zu Rezepten mit Blumenkohl und aus der marokkanischen Küche. Viel Spaß beim Lesen.

Marokkanische Blumenkohlsuppe mit Kartoffeln

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 20 min Zubereitungszeit 30 min Gesamtzeit 50 Min. Portionen: 2 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Unsere marokkanische Blumenkohlsuppe ist genau das Richtige für Gemüse-Fans. Entdecke diese kulinarische Suppen-Kreation.

Zutaten

Zubereitung

  1. Schalotten, Knoblauch, Kartoffel und Sellerie schälen und klein schneiden. Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Etwa 150 g davon zur Seite geben.

  2. In einem Topf 2 EL Olivenöl erhitzen und sämtliches Gemüse darin 5-6 Minuten dünsten. Kurkuma und Ras el Hanout zugeben und kurz rösten.

  3. Mit Wein ablöschen, etwas verkochen lassen und die Brühe angießen. Für etwa 25 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen.

  4. Restliche Blumenkohlröschen in einer Pfanne im übrigen Öl 6-7 Minuten braten. Dabei mit Salz und einer Prise Ras el Hanout würzen.

  5. Saure Sahne zur Suppe zugeben und alles cremig pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  6. Frühlingszwiebel und Koriander waschen und trocken tupfen oder putzen. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, Koriander grob hacken.

  7. Die Suppe in Schüsseln füllen, Blumenkohlröschen darauf verteilen, mit Frühlingszwiebelringen und Koriander garnieren und servieren.

Gespeichert unter