Der Negroni gehört zu den klassischsten Cocktails überhaupt. Überall auf der Welt wird er gemixt und geliebt. Wenn Shortdrinks wie der Negroni an Popularität gewinnen, hat dies häufig zur Folge, dass findige Barkeeper*innen alle möglichen Kombinationen an Spirituosen ausprobieren. Diese sollen den Charakter des Drinks erhalten, aber neue und aufregende Perspektiven mitbringen. Ok… das stimmt so nicht ganz. Findigere Barkeeper*innen, die ihren Job zwar lieben, aber gesund, munter und ohne Suchtproblematik (gibt’s das überhaupt?) leben, lassen diese Kombinationen von willigen und vertrauenswürdigen Trinkern an der Bar probieren und nippen selbst nur dran (liebe das, kriege immer cooles Zeug). Genau so ein Drink ist der Mezoni: Er folgt der Linie, die der Negroni vorgibt, der Mezoni nimmt jedoch Mezcal anstelle des Gin. Dazu kommen Bitter und Wermuth. Ein geiler Drink!

Klassische Shortdrinks von traditionell bis innovativ

Neben Klassikern bieten wir dir an unserer Cocktailbar auch jede Menge innovative Shorties an, die sich an Klassikern orientieren, dann jedoch eine Zutat aus dem Originalrezept ersetzen oder eine sinnvolle Zutat hinzufügen. So erschaffen sie ein neues Erlebnis und ermöglichen dem Drink eine komplett neue Ausrichtung. Hier sind ein paar Beispiele, die es aus den Hirnen der Barkeeper*innen bis an unseren Tresen geschafft haben:

Mezcal ist im Augenblick mit Pisco die Trend-Spirituose an den Bars dieser Welt. Immer mehr neue und abgefahrene Nuancen werden in Mezcal und Pisco verarbeitet. Saisonal ist übrigens auch einer der Bartrends 2022. Wir haben zum Beispiel diesen saisonalen Pisco Fizz mit selbst gemachtem Rhabarber-Sirup am Start… musst du auschecken. Der Mezoni ist übrigen ein Shortdrink, ein Pre-Dinner-Drink (Aperitif) genauer gesagt. Was es mit dem Begriff Shortdrink auf sich hat und warum Short- und Longdrinks auch Cocktails sind, erklären wir dir in unserem Beitrag. Unbedingt reinlesen!

Peace!

Mezoni – Wir machen Negroni mit Mezcal!

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 5 min Gesamtzeit 5 Min. Portionen: 1 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Der Mezzoni ist einer der Trend-Cocktails des Jahres 2022. Nach dem Vorbild eines klassischen Negronis gemixt, ersetzt er jedoch den Gin durch Mezcal.

Zutaten

Zubereitung

  1. Gib Eiswürfel direkt in einen kühlen Tumbler und übergieße das Eis mit den Spirituosen. Dann schnell rühren und ausdrehen lassen. Mit einer Orangenzeste oder einem Twist garnieren.

Markiert: