Omelett mit Champignons und Feta zum Frühstück oder Abendessen

Unser heutiges Rezept kann beides – dich gut in den Tag starten lassen, oder ihn behutsam beenden. Probiere unser Omelett mit Champignons und Feta und überzeuge dich selbst!

Omelett mit Champignons und Feta auf einem weißen Teller auf einem hölzernen Untergrund.
Lecker und sogar Low-Carb. Wie du diesen Leckerbissen selber machen kannst, verraten wir dir hier. © Shutterstock / Martin Rettenberger

So ein gutes Omelett hat noch niemandem geschadet, oder? Da die normale Variante aber spätestens nach dem dritten Mal langweilig wird, bedarf dem Ganzen manchmal eine kleine Verfeinerung. Auch wir haben die klassische Eierspeise heute etwas aufgepeppt und präsentieren dir heute stolz unser Omelett mit Champignons und Feta.

Schon gewusst? Der Name Omelett stammt aus dem lateinischen und ist auf das Wort „lamella“ zurückzuführen, was so viel bedeutet wie „kleine Metallplatte“ oder „dünnes Blech“. Mit der Information lässt sich nun nicht wirklich viel anfangen, ich weiß. Vorenthalten wollte ich dir diese Auskunft aber trotzdem nicht!

Unser Omelett mit Champignons und Feta ist ja nun wirklich schon richtig lecker. Wusstest du aber, dass man noch viel mehr verrückte Dinge mit dem gebratenen Ei anstellen kann? Wir beweisen es:

Leckere Ei-Rezepte haben wir wirklich viele.. Da wären zum einen die frittierten Deviled-Eggs mit Speck oder aber die cremigen Curry-Eier. Beide Rezepte sind absolute Geheimtipps und warten nur darauf, von dir vernascht zu werden. Aber zuallererst solltest du dich nun unserem Omelett mit Champignons und Feta widmen!

Hühnereier sind ja meist mit einer bestimmten Kennzeichnung versehen. Die verwirrende Aneinanderreihung von Zahlen und Buchstaben ist für Laien ziemlich nichtssagend.. Wir haben uns jetzt aber schlau gemacht und verraten dir, warum Eier tätowiert werden.

Jetzt aber los, worauf wartest du nur noch? Ich hab mittlerweile schon richtig Hunger und freue mich auf mein Omelett mit Champignons und Feta. Wer zuerst fertig ist, gewinnt… 3,2,1 GO!

Guten Appetit und GaLiGrü!

Omelett mit Champignons und Feta zum Frühstück oder Abendessen

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 10 min Zubereitungszeit 15 min Gesamtzeit 25 Min. Portionen: 2 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Unser heutiges Rezept kann beides – dich gut in den Tag starten lassen, oder ihn behutsam beenden. Probiere unser Omelett mit Champignons und Feta und überzeuge dich selbst!

Zutaten

Zubereitung

  1. Zunächst die Eier in eine Schüssel schlagen. Milch hinzugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Zutaten ordentlich verquirlen. Schalotten abziehen und fein hacken. Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und zunächst 5 Minuten die Pilze anbraten. Dann die Zwiebeln hinzugeben und mit braten.

  2. Nun die Ei-Masse aufgießen und die Hitze reduzieren. Deckel auf die Pfanne geben und das Ei einige Minuten lang stocken lassen. Dann die Unterseite des Omeletts prüfen. Ist diese Seite bereits goldbraun, kann man das Omelett wenden. Nochmal 3 Minuten von der anderen Seite backen lassen, dann aus der Pfanne nehmen, teilen und auf zwei Tellern anrichten. Mit frisch gehackter Petersilie garnieren.