Overnight-Oats mit Ahornsirup und Nüssen

Unsere Overnight-Oats mit Ahornsirup und Nüssen sind das perfekte Frühstück.

Overnight-Oats mit Ahornsirup und Nüssen auf einem braunen Tuch. Die Oats sind angerichtet mit Pekanüssen und einer Zimtstange. Um die Schale herum stehen ein Zierkürbis, Ahornsirup und Zimtstangen. Auf dem Tuch luegen weitere Pekanüsse.
Unsere Overnight-Oats mit Ahornsirup und Nüssen sind das ideale Frühstück! Gesund, einfach und immer ein Genuss. © Shutterstock / Rimma Bondarenko

Vor einigen Jahren stürmte der Trend um die Overnight-Oats das Internet und hat seitdem nicht mehr nachgelassen. Ob mit Obst, Schokolade, Nüssen oder Kernen, die zarten Haferflocken werden einfach immer ein Genuss. Sie werden klassischer Weise über Nacht im Kühlschrank gelagert, sodass sie ganz leicht am Abend vorbereitet und am nächsten Tag verzehrt werden können. Ganz ohne Kochen und viel Abwasch! Unsere Overnight-Oats mit Ahornsirup und Nüssen verleihen diesem leckeren Happen einen saisonalen Hauch und ein ganz besonderes Aroma.

Ohne ein gutes Frühstück lässt es sich einfach nicht so schön in den Tag starten. Wenn du stets auf der Suche nach köstlichen Rezeptideen bist und dabei auch gern einmal etwas Neues ausprobierst, haben wir noch mehr für dich. Lass dich inspirieren:

War noch nicht das Richtige für dich dabei? Dann koste doch einmal unsere Pfannkuchen mit Minze und Beeren und diese Bananenwaffeln mit Joghurt und Honig. Ein wirklich ganz fantastisches Frühstück für dich und deine Familie.

Von ihrem Geschmack und ihren vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten sind Haferflocken auch noch durch ihre Nährstoffe ein absolutes Superfood. Sie enthalten viele komplexe Kohlenhydrate, die vom Körper langsamer zersetzt werden und dadurch lange satt machen. Zudem enthalten sie viele wichtige Nährstoffe und Ballaststoffe. Wenn du insgesamt auf deinen Körper und deine Gesundheit achtest, stellen wir dir hier, unsere Top 10 der ballaststoffsreichen Lebensmittel vor.

Falls du noch ein paar weitere Rezepte mit leckeren Haferflocken ausprobieren möchtest, empfehlen wir unseren Haferflocken-Kuchen mit Äpfeln vom Blech und diese Nicecream mit Bananen und Haferflocken. Auch dieser Aronia-Smoothie mit Haferflocken, Bananen und Beeren ist ein Genuss.

Was wäre schon ein Frühstück ohne eine vollmundige Tasse Tee? Wenn du gern Tee trinkst, zeigen wir dir hier, woher der Tee eigentlich kommt. Als Tee-Genießer darfst du das auf keinen Fall verpassen.

Starten wir mit deinen Overnight-Oats mit Ahornsirup!

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 15 min Gesamtzeit 15 Min.

Beschreibung

Unsere Overnight-Oats mit Ahornsirup und Nüssen sind das perfekte Frühstück für den Herbst, schmecken aber auch sonst absolut himmlisch!

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Pekannüsse fein hacken und dann in einem Mixer mixen, bis kaum noch Stückchen übrig sind. Die Pekannüsse nun in einer Schüssel mit Haferflocken verrühren.

  2. Milch, Joghurt, Ahornsirup und Zimt unterrühren. Alles in einen verschließbaren Behälter geben und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.