Für echte Genießer: Pikanter Paprika-Hummus mit Sesam

Pikanter Paprika-Hummus mit Sesam
pinit

Alle lieben Hummus und das zurecht! Die orientalische Spezialität ist perfekt für dein Brot oder aber zum Dippen von frischem Gemüse. Heute zeigen wir dir eine pikante Variante: Wir haben ein Rezept für einen leckeren Paprika-Hummus mit Sesam für dich. Du brauchst nicht viel, nur ein paar Kichererbsen und einige leckere Gewürze.

Übrigens: Bei der Frage, wo der Hummus nun wirklich seinen Ursprung hat, scheiden sich die Geister. Viele Länder wollen sich die Erfindung der Delikatesse auf die Fahne schreiben und niemand weiß so richtig, wo die Leckerei zum ersten Mal auf dem Tisch stand. Bei einer Sache ist man sich allerdings einig: Hummus ist einfach wahnsinnig lecker!

Du hast jetzt hoffentlich richtig Lust auf ein leckeres Brot mit Hummus. Dann los, probiere unseren leckeren Paprika-Hummus mit Sesam und lerne die orientalische Spezialität ganz neue kennen.

Übrigens: In einem luftdichten Behälter ist unser Hummus ist drei bis fünf Tage im Kühlschrank haltbar. 

Wusstest du, dass Gewürze eine gute Hilfe zum Abnehmen sein können. Hier liest du alles darüber wie Kreuzkümmel dir beim Abnehmen helfen kann.

Für echte Genießer: Pikanter Paprika-Hummus mit Sesam

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 10 min Gesamtzeit 10 Min. Portionen: 1 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Unser pikanter Paprika-Hummus mit Sesam ist ein wahres Geschmackserlebnis. Wir verraten, wie es geht!

Zutaten

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt die Kichererbsen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die Paprika ebenfalls abtropfen. Dann die Chilischote halbieren und klein schneiden. 

  2. Den Knoblauch schälen und entweder fein hacken oder pressen. Alle Zutaten bis auf den Sesam und die Petersilie in einen Mixer geben und zu einer homogenen Masse pürieren. 

  3. In einen luftdichten Behälter füllen und mit Brot oder Gemüse genießen. Beim Servieren mit Sesam und Petersilie verzieren und einige Paprikastückchen reinschnippeln.

Markiert: