Pasta mit Butternut-Soße und Champignons

Unsere Butternut-Pasta mit Champignons auf einem weißen Teller. Die Pasta ist angerichtet mit Parmesan und Petersilie. Der teller steht auf einem braunen Untergrund.
pinit

Die Kürbissaison geht langsam zu Ende, du hast aber immer noch nicht genug bekommen? Dann lass uns das Ende dieser herbstlichen Zeit mit einem ganz besonderen Rezept feiern. Unsere Pasta mit Butternut-Soße und Champignons vereint zarte Pasta mit aromatischem Butternut-Kürbis und frischen Pilzen. Verfeinert mit etwas Petersilie wird dieses leckere Gericht zum Traum aller Kürbisfans.

In den letzten Wochen haben wir mit unseren vielseitigen Rezepten wohl immer wieder unter Beweis gestellt, dass Kürbis ganz sicher nicht langweilig sein muss. Wenn du die nächsten Tage nun mit einigen einmaligen Herbstrezepten auskosten willst, haben wir ganz sicher etwas für dich parat:

War noch nicht das Richtige für dich dabei? Dann könntest du ja mal diesen gefüllten Hokkaido-Kürbis mit Pilzen und unseren Butternutkürbis mit Reis, Hackfleisch und Pfifferlingen ausprobieren. Wirklich absolut himmlisch. Oder bist du stets auf der Suche nach Pilzrezepten? Dann solltest du dir unser deftiges Pilzgulasch mit Kartoffeln und unsere Gnocchi mit Käse-Pilz-Soße auf keinen Fall entgehen lassen. Auch dieses Rezept für vegane Carbonara mit Pilzen ist ein wahrer Genuss und wartet nur darauf, von dir ausprobiert zu werden.

Wusstest du eigentlich, dass du deine Pilze für deine Pasta mit Butternut-Soße und Champignons nicht nur im Supermarkt kaufen kannst? Hier erklären wir dir, wie du Pilze selbst züchten kannst! Das gelingt auf jeden Fall.

Nun hast du deine Kreativität auf jeden Fall etwas angeregt und wieder einige Rezeptideen gesammelt. Falls dir jedoch noch die Inspiration für einige herbstliche Heißgetränke fehlt, verraten wir dir in unserem spannenden Artikel, welche Herbst-Drinks eine heiße Jahreszeit versprechen!

Viele weitere aromatische Rezepte rund um Kürbis und Pilze findest du auf unseren umfangreichen Rezeptseiten! Wir wünschen viel Spaß beim Kochen deiner Pasta mit Butternut-Soße und Champignons.

Pasta mit Butternut-Soße und Champignons

Schwierigkeit: Mittelschwer Vorbereitungszeit 45 min Zubereitungszeit 20 min Gesamtzeit 1 hr 5 Min. Beste Saison: Herbst

Beschreibung

Unsere cremige Pasta mit Butternut-Soße und Champignons ist perfekt, wenn du die Herbsttage auf die köstlichste Art und Weise nutzen möchtest.

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Kürbis zunächst halbieren, die Kerne ausschaben und die Schale abtrennen. Den Kürbis in Würfel (etwa 1 cm) schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken.

  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Den Kürbis hinzugeben und bei schwacher Hitze garen, bis der Kürbis weich ist. Zwiebel, Knoblauch und Kürbis in einen Topf umfüllen und dort mit einem Pürierstab pürieren.

  3. Gemüsebrühe und Kochcreme unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

  4. Salzwasser in einem Topf aufkochen lassen und die Bandnudeln darin garen. Währenddessen die Champignons putzen, schneiden und in einer Pfanne anrösten, bis die Pilze gar sind.

  5. Nudeln auf die Teller verteilen und mit Butternut-Soße übergießen. Pilze über die Pasta geben und mit etwas Basilikum und Parmesan anrichten. Guten Appetit!

Markiert: