„THIS THE GREATEST SANDWICH IN THE WORLD“ – na, klingeln bei dir gerade die Glocken? Bestimmt – zumindest, wenn du die Sitcom „Friends“ genauso liebst, wie wir es tun. Bei diesem enthusiastisch ausgerufenem Satz erinnern wir uns sofort selig grinsend an Joey Tribbiani, der seine Sandwichs so sehr liebte, dass er sie sogar vor einem Schuss aus einem Revolver rettete – der sich dann allerdings nur als Fehlzündung eines Autos herausstellte.

Ja, Joey Tribbiani (gespielt von Matt LeBlanc) liebt ein gutes Sandwich – und er hat auch einen Favoriten: das Pastrami-Sandwich. Können wir voll und ganz nachvollziehen, weshalb wir euch den Klassiker aus New York auch keineswegs vorenthalten wollen. Wir teilen schließlich gern – was nicht für alle gilt. Höhöhö…

Credit: Tenor.com

Übrigens – falls du dich gerade gefragt hast, was genau eigentlich Pastrami ist: Hierbei handelt es sich um gepökeltes, geräuchertes „rotes“ Fleisch, das einfach unverschämt gut auf belegte Brote und Sandwiches passt. Wie genau du ein solches perfekt zusammenstellst, verraten wir dir natürlich ebenfalls gern.

Pastrami-Sandwich: Joey Tribbianis Favorit in „Friends“

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 15 min Gesamtzeit 15 Min. Portionen: 2 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Unser Pastrami-Sandwich schmeckt nicht nur Joey Tribbiani aus "Friends" – sicher wirst auch du restlos begeistert sein!

Zutaten

Zubereitung

  1. Vier Scheiben Weißbrot auf einem Rost im Backofen antoasten. Alternativ geht das auch auf einem Kontraktgrill oder in einer Pfanne. Cornichons in Scheiben schneiden.

  2. Nun beide Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Etwas Öl in eine Pfanne geben und Zwiebeln rundherum anbraten. Zucker darüber streuen und karamellisieren lassen. 

  3. In der Zwischenzeit aus grobem Senf, Meerrettich und Mayonnaise eine Soße verrühren. Diese mit Salz, Pfeffer und etwas edelsüßem Paprikapulver würzen. 

  4. Soße auf die vier Brotscheiben schmieren und zwei der Brote gleichmäßig mit der Pastrami belegen. Auf diese wiederum die karamellisierten Zwiebeln und Cornichon-Scheiben verteilen. Sandwich mit einer Brotscheibe belegen – fertig!