Bunte Peanut Butter Sandwiches

Versüße dir deinen Morgen mit unser neuen Sandwich-Kreation. Wir verraten dir, wie einfach es geht.

Peanut Butter Sandwiches mit unterschiedlichen Toppings.
Lust mal etwas Neues zum Frühstück zu essen? Dann verpasse nicht unsere Peanut Butter Sandwiches. © Getty Images/ istetiana

Unter der Woche bleibt morgens meist nicht so viel Zeit um ausgiebig zu frühstücken. Doch auch dafür haben wir eine grandiose Lösung: unsere köstlichen Peanut Butter Sandwiches. Alles, was du dafür brauchst, sind fünf Zutaten, die du mit Sicherheit zu Hause hast. Solltest du keine kandierten Cranberries haben, kannst du die natürlich auch beliebig mit einer anderen Frucht austauschen. Komme in diesen legendären Genuss, der dich für deine ersten Aufgaben bereitmacht und mit keinem knurrenden Magen vor die Tür gehen lässt. Das Beste daran? Es geht verdammt schnell und schmeckt super lecker.

Schon gewusst? Peanut Butter gab es schon lange vor unserer Zeit. Bereits vor dem 16. Jahrhundert nutzten Inkas und Azteken es als Heilmittel bei Zahnschmerzen. Erst im 19. Jahrhundert wurde der Gedanke der Erdnussbutter sowohl von Marcellus G. Edson als auch dem Kellogs Erfinder, John Harvey Kellogg, wieder aufgeschnappt. 1884 meldete Edson das erste Patent an, für geröstete Erdnüsse mit Zucker. Kellogg hingegen entwickelte ein Erdnussmehl, das seine zahnlosen Patienten ohne Probleme als nahrhafte Nahrung aufnehmen konnten. Er meldete 1895 sein Patent dafür an. Seitdem befindet sich die Peanut Butter im stetigen Wandel.

Haben dir unsere Peanut Butter Sandwiches Appetit auf weitere köstliche Rezepte mit Erdnüssen oder gar Peanut Butter gemacht? Dann schau gerne in folgende Rezepte rein, da ist sicherlich etwas für dich dabei:

Soll es zur Abwechslung auch mal etwas Herzhaftes sein? Dann lasse dir unsere cremige Tomaten-Erdnuss-Suppe nicht entgehen. Sie steckt voller gesunder Zutaten, die einen hervorragenden Geschmack garantieren.

Bunte Peanut Butter Sandwiches

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 5 min Gesamtzeit 5 Min. Portionen: 1 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Versüße dir deinen Morgen mit unser neuen Sandwich-Kreation. Wir verraten dir, wie einfach es geht.

Zutaten

Zubereitung

  1. Als Erstes die Toastbrote im Toaster rösten. Beliebig kann es natürlich auch ungetoastet verzehrt werden.

  2. In der Zwischenzeit die Banane schälen und in schmale Schreiben schneiden.

  3. Das Brot mit Peanut Butter bestreichen. Jeweils ein Brot mit den Bananenscheiben, den Cranberries und dem Granola Müsli belegen.