Wir feiern den Herbst: Herzhafte Pfannkuchen mit Champignons

Das macht Lust auf den Herbst: Probier‘ unseren einfachen und deftigen Pfannkuchen mit Champignons und Schmelzkäse!

Deftige Pfannkuchen mit Champignons und Käsestreuseln gefüllt, serviert auf einem schwarzen Teller auf einem grauen Holztisch.
Dieser köstlich würzige Pfannkuchen mit Champignons macht satt und glücklich! © EAT CLUB / Westend61

Du hast Lust auf den beliebten Frühstücks-Klassiker, jedoch mal nicht süß, sondern eher deftig? Dann wirst du diesen genial-einfachen Pfannkuchen mit Champignons und geschmolzenem Käse lieben.

Als wahres Blitzrezept schmorst du hierfür eine Handvoll der erdigen Champignons an, bäckst gleichzeitig die fluffigen Pfannkuchen und garnierst das Ganze mit würzigem Schnittlauch. Perfekt für den großen Heißhunger und kleinen Geldbeutel! Weitere einfache Blitzrezepte findest du über diesen einfachen Pfannkuchen hinaus auf unserer entsprechenden Themenseite.

Feiern wir die Pilzsaison mit diesem Pfannkuchen mit Champignons

Da steigt die Vorfreude auf den Herbst doch erheblich: Mit einem deftigen Pfannkuchen mit Champignons und geschmolzenem Käse feiern wir die ertragreiche Pilzsaison. Demensprechend kannst du dieses Grundrezept nach Lust und Laune auch je nach Lieblingspilz abwandeln. Solange die Pfifferling-Saison noch reicht, solltest du den Pfannkuchen unbedingt auch damit probieren. Wenn du dafür einen Ausflug in den Wald machst, achte beim Pfifferlinge sammeln auf unsere Tipps!

Auch bei der Verarbeitung und Lagerung der Pilze solltest du nicht blind vorgehen, sondern unsere Ratschläge befolgen. Denn so holst du das meiste an Geschmack aus den kleinen Waldwesen heraus:

Achte auch darauf, dass du dafür die Pilze scharf und nicht zu lange anbrätst, sodass sie nicht auswässern. Und wenn du auf tierische Zusätze verzichten willst, wandle die Pfannkuchen mit Champignons einfach mit veganem Reibekäse und unserem Grundrezept für vegane Crêpes ab. So ist für jede*n was dabei!

Wir feiern den Herbst: Herzhafte Pfannkuchen mit Champignons

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 10 min Zubereitungszeit 10 min Gesamtzeit 20 Min. Portionen: 2 Beste Saison: Herbst

Beschreibung

Lust auf eine salzige Version des beliebten Klassikers? Dann probier' unsere Pfannkuchen mit Champignons! 

Zutaten

Zubereitung

  1. Pilze putzen, abreiben und vierteln. Zwiebel schälen, halbieren und in kleine Würfel hacken. Ei und Salz in einer Schüssel verquirlen. Mehl und Milch zufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Das Mineralwasser unterrühren und so den Teig für fünf Minuten quellen lassen.

  2. In einer Pfanne zwei Esslöffel Öl erhitzen. Die Zwiebeln hineingeben und glasig anbraten. Dann die Pilze hinzufügen und von allen Seiten für jeweils zwei Minuten anrösten. Nicht zu häufig rühren, damit die Pilze richtig anrösten. Mit Pfeffer und Salz würzen und in eine Schale gefüllt warm stellen. 

  3. Weitere zwei Esslöffel Öl in der Panne erhitzen und Kellen weise den Pfannkuchenteig darin von beiden Seiten für jeweils zwei bis drei Minuten ausbacken. Fertige Pfannkuchen zugedeckt warm stellen und nach dem selben Prozedere den restlichen Pfannkuchenteig verbrauchen. 

  4. In der Zeit den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe hacken. Die fertigen Pfannkuchen auf zwei Tellern anrichten, auf eine Hälfte die Pilze geben, den Käse darüber streuen und mit der anderen Teighälfte zudecken. Mit Schnittlauch bestreut servieren.