Heute machen wir Pizza. Richtig richtig leckere Pizza… und das, obwohl sie gar keinen richtigen Belag hat. Weder Pilze noch Schinken oder Artischocken oder so’n Quatsch. Nein! Im Grunde ist es nur eine Margherita. Findest du langweilig? Pssst, nicht so laut, sie kann dich hören und wird schnell böse. Verärgern solltest du sie nämlich nicht, unsere Pizza Gorgonzola. Wir raten dir: Sei lieb zu ihr und sie ist lieb zu dir. Sie kann sogar manchmal ganz süß sein, denn verfeinert ist das gute Stück mit leckerem Honig. Na, jetzt neugierig? Lies weiter und erfahre wie du das launisch würzige Gebäck zu Hause zubereitest. Vorhang auf für unsere Pizza Gorgonzola mit Honig!

A slice of heaven!

Wenn ich mir manchmal unser Repertoire an Pizza-Rezepten anschaue, werde ich richtig stolz. Von A bis Z, es ist alles dabei. Egal ob vegan, vegetarisch oder Low-Carb. Wir backen sie alle! Du möchtest meine persönlichen Pizza-Favoriten sehen? Nein? Ist dir egal? Ich zeig sie dir trotzdem! Neben der Pizza Gorgonzola mit Honig bin ich großer Fan der folgenden Gebäckstücke:

Nicht nur mit leckeren Pizza-Ideen können wir dienen. Auch wenn es ans Eingemachte, also an die Zubereitung geht, können wir dich mit wichtigen Tipps und Tricks versorgen. So erklären wir dir hier beispielsweise, welche 9 Fehler du beim Pizza backen unbedingt vermeiden solltest, oder wie du in wenigen Schritten den perfekten Pizzateig zubereitest.

Sooo, jetzt aber ab in deine Pizzabäckerei. Ich höre unsere Pizza Gorgonzola mit Honig schon rufen an deiner Stelle, würde ich sie nicht warten lassen.

Viel Spaß und GaLiGrü!

Pizza Gorgonzola mit Honig: Molto gustoso!

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 15 min Zubereitungszeit 15 min Gesamtzeit 30 Min. Portionen: 1 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

"Salad tastes pretty good once you add some pizza and get rid of the salad." Mehr brauch ich eigentlich gar nicht sagen, oder? Probiere unsere Gorgonzola Pizza mit Honig und der Tag ist dein Freund.

Zutaten

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt den Pizzateig ausrollen. Solltest du den Teig selbst machen wollen, haben wir hier ein Rezept für leckeren Pizzateig für dich. 

  2. Die Tomatensauce gleichmäßig auf der Pizza verteilen. Am Rand etwas Platz lassen. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. 

  3. Nun den Gorgonzola mit einer Reibe grob reiben und anschließend auf der Tomatensauce verteilen. Den Parmesan ebenfalls darüber streuen. 

  4. Die Pizza nun mit Salz und Pfeffer leicht würzen und im vorgeheizten Backofen etwa 13 bis 15 Minuten backen. Nach Ende der Backzeit den Honig aufpinseln. Guten Appetit!

Markiert: