Erfrischender Pumpkin Spice Joghurt

Genial einfach und herrlich würzig: Gönn‘ dir diesen Pumpkin Spice Joghurt zum wach werden und genießen!

Pumpkin Spice Joghurt, serviert in einer Schale auf einem einfach gedeckten Küchentisch mitsamt ein paar Stangen Zimt und einem Hokkaidokürbis.
Einfach. cremig und schön würzig: Unser Pumpkin Spice Joghurt! © Getty Images / bhofack2

Mit diesem einfachen Frühstück verleihst du deinem Morgen die nötige Würze: Probier‘ diesen super einfachen und köstlich-cremigen Pumpkin Spice Joghurt.

Der geht super schnell und schmeckt wunderbar nach winterlichen Gewürzen. Wenn du magst, kannst du den Joghurt noch mit Nüssen, Granola oder Obst verfeinern oder in Gläser gefüllt für ein einfaches Dessert für den bevorstehenden Abend kalt stellen. Einfach genial!

Ein bewährter Klassiker: Das Gewürz für unseren Pumpkin Spice Joghurt

Für diesen leckeren und schnell gemachten Pumpkin Spice Joghurt verwenden wir unser einfaches, selbst gemachtes Pumpkin Spice-Gewürz. Damit verleihst du dem Joghurt den unvergleichlichen Geschmack, der deine Sinne zum Leben erwecken kann. Achte nur auf das richtige Maß an den einzelnen Gewürzen, um Fehler zu vermeiden, sodass keine Komponente zu stark ins Gewicht fällt.

Wenn du eine größere Portion vom Gewürz hergestellt hast, kannst du diesen zum Einen in schönen Gläsern perfekt zu Weihnachten verschenken! Oder du verleihst neben dem einfachen und schnellen Pumpkin Spice Joghurt auch diesen leckeren Köstlichkeiten noch mehr Geschmack:

Du stehst generell auf Gewürze und probierst gerne neue Kombinationen und Düfte aus? Dann schau‘ dich um auf unserer entsprechenden Themenseite und genieß‘ die Vielseitigkeit von Kräutern und Gewürzen aus aller Welt!

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 10 min Zubereitungszeit 15 min Gesamtzeit 25 Min. Portionen: 2 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Schnell gemacht und ideal, um wach zu werden: Unser würziger Pumpkin Spice Joghurt!

Zutaten

Zubereitung

  1. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. In der Zeit den Kürbis schälen und klein würfeln und im Wasser für 15 Minuten gar kochen. 

  2. In der Zeit die Orange halbieren und den Saft auspressen. Mit dem Joghurt und den Gewürzen vermischen. 

  3. Den garen Kürbis kalt abschrecken und auskühlen lassen. Dann mit dem Joghurt mischen und fein pürieren. Bei Bedarf mit etwas Zucker oder Agavensaft süßen und genießen.