In dem erfrischenden Rucola-Salat mit Erdbeeren und Avocado machen die gerösteten Pinienkerne das gewisse Extra aus. Er ist aber auch optisch ein Genuss: Das viele Grün und das leuchtende Rot machen einfach gute Laune. So wie auch diese überraschenden Salate:

Der frühlingsfrische Rucola-Salat mit Erdbeeren und Avocado lässt sich gut vorbereiten und ist mittags ein perfekter Energie-Booster. Denn die moderate Zufuhr von Kohlenhydraten macht uns eher munter als schlapp.

Du machst generell ganz gern mal Sachen selbst, die andere mittags beim Bäcker kaufen? Dann ist unsere #CookItYourself-Rubrik für dich eine Goldgrube. Denn der Verzicht auf gekaufte Fertigprodukte, wie zum Beispiel belegte Baguettes spart nicht nur Geld, sondern ist auch noch gesünder. Schau dir doch mal das Baguette mit Serranoschinken, Käse und Spinat an. So etwas bekommt kein Bäcker hin. Und auch einen frischen Rucola-Salat mit Erdbeeren und Avocado wirst du wohl kaum bekommen.

Du hast noch mehr Fragen? In unserer Kochschule machen wir dich mit weiteren Nahrungsmitteln und deren Zubereitung vertraut. So und jetzt ab in die Pause und genieße deinen bunten Salat.

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 15 min Gesamtzeit 15 Min. Portionen: 2 Beste Saison: Frühling

Beschreibung

Gutes Essen ist die Grundlage für ein gutes Leben. Also her mit dem leckeren Rucola-Salat mit Erdbeeren und Avocado.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne anrösten. Dann auf einem Teller an die Seite stellen.

  2. Den Rucola putzen, waschen und in einer Salatschleuder trocknen. Die Erdbeeren putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  3. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen. Ebenfalls in in mundgerechte Stücke schneiden. Rucola, Erdbeeren und Avocado in eine ausreichend große Schüssel geben, in der du alles vorsichtig miteinander vermengen kannst.

  4. Den Balsamico-Essig mit dem Apfelsaft vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann das Olivenöl zugeben, schnell mit einem Schneebesen verrühren und sofort unter den Rucola-Salat mit Erdbeeren und Avocado heben. Alles miteinander vermengen und zum Schluss die Pinienkerne auf dem Salat verteilen. Dieser Salat schmeckt wunderbar – garantiert!