Außen scharf angebraten und innen zartrosa schimmernd: Das ist die perfekte Farbe und Textur für das Fleisch von unserem Steakburger. Feinstes Rinder-Hüftsteak spielt hier die Hauptrolle. Wer einen Grill zu Hause hat, kann das Fleisch natürlich auch darauf zubereiten, denn dadurch wird es noch einen Hauch aromatischer. Allerdings schmücken auch die anderen Zutaten den hübsch drapierten Steakburger und geben ordentlich Geschmack. Paprika und Zwiebeln sorgen für Biss, während für die cremige Sauce Barbecue eine Liaison mit Mayonnaise eingeht.

Auf diesem Steakburger braucht es wahrlich keinen Käse mehr. Dafür aber eine gute Portion Pommes frites. Die goldbraun frittierten Kartoffelstäbchen runden den Steakburger zu einem kompletten Menü ab. Dazu gönnen wir uns dann gerne auch eine Cola.

Der Steakburger ist wirklich etwas ganz Besonderes. Aber auch diese saftigen Burger solltest du definitiv einmal ausprobieren:

Wie du einen Burger fachgerecht und lecker zusammenbaust, kannst du in den obigen Beispielen wunderbar sehen. Auch ein Sandwich zu bauen will gelernt sein. Wir zeigen dir deshalb, wie du das perfekte Sandwich zusammenbaust.

Saftiger Steakburger

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 25 min Gesamtzeit 25 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Unser Steakburger ist etwas für ganz besondere Genießer. Wie du das feine Rinder-Hüftsteak dafür zubereitest, erfährst du im Rezept.

Zutaten

Zubereitung

  1. Zuerst Barbecue-Sauce mit Mayonnaise verrühren. Paprikaschote waschen, putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Rucola putzen, waschen und gründlich abtropfen lassen.

  2. Steaks trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin unter einmaligem Wenden circa 5 Minuten braten. Herausnehmen und zugedeckt kurz ruhen lassen. Paprika und Zwiebel im Bratfett 2–3 Minuten kräftig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rucola grob hacken.

  3. Burgerbrötchen halbieren und nach Belieben kurz anrösten. Untere Hälften mit Sauce bestreichen. Etwas Paprikamischung darauf verteilen. Steaks in Scheiben schneiden und darauflegen. Restliche Paprikamischung darauf verteilen. Rucola darauf geben und restliche Sauce darauf verteilen. Brötchendeckel daraufsetzen und servieren. Dazu schmecken Pommes frites.

Markiert: