Selbst gemachte Honig-Senf-Dill-Sauce mit Ofenlachs

Diese Honig-Senf-Dill-Sauce mit Lachs aus dem Ofen ist ein köstliches und einfaches Gericht. Bereite die Sauce in unter 30 Minuten selbst zu und genieße deinen Lachs am besten mit Spargel, solang die Saison noch dauert. Auch Brokkoli passt hervorragend.

Selbst gemachte Honig-Dill-Senfsauce mit Ofenlachs und grünem Spargel auf weißem Teller und hellem Untergrund. Draufsicht.
Unsere Honig-Dill-Senf-Sauce gehört zum absoluten Standard-Repertoire. Ideal mit Lachs und grünem Spargel. © shutterstock / webstoodio

Manchmal darf es auch zu Lachs eine leckere Sauce sein. Doch welche Sauce passt eigentlich zu Fisch? Heute stellen wir dir eine vor, die man getrost zu den Klassikern unter den Saucen zählen darf. Und um das Gericht komplett zu machen, gibt es neben Lachsfilet aus dem Ofen grünen Spargel. Denn so langsam neigt sich die Saison dem Ende zu. Die Sauce allerdings passt das ganze Jahr. Selbst gemachte Honig-Senf-Dill-Sauce sollte jede*r Foodie draufhaben.

Saucen-Klassiker für dein Repertoire

Neben der Honig-Senf-Dill-Sauce gehören selbstverständliche jede Menge anderer klassischer Saucen zum Einmaleins der Küchenkunst. Wir haben einige für dich am Start. Schau mal:

Rezepte mit Lachs haben wir selbstverständlich auch in unserer Küche für dich zum Nachkochen zubereitet. Auch dem Spargel widmen wir natürlich die gebührende Aufmerksamkeit. Wie man die leckeren Stangen für die Saisonpause am besten einfriert, erklären wir dir im Beitrag zum Thema.

Peace!

Selbst gemachte Honig-Senf-Dill-Sauce mit Ofenlachs

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 25 min Gesamtzeit 25 Min. Portionen: 2 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Diese Honig-Senf-Dill-Sauce mit Lachs aus dem Ofen ist ein köstliches und einfaches Gericht. Bereite die Sauce in unter 30 Minuten selbst zu und genieße deinen Lachs am besten mit Spargel, solang die Saison noch dauert. Auch Brokkoli passt hervorragend.

Zutaten

Zubereitung

  1. Lachsfilets auf der Hautseite mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne einige Minuten braten, bis die Haut gebräunt ist.

  2. Dill waschen, trocken schütteln, Fähnchen von den Stielen zupfen und fein schneiden.

  3. Sahne, Dill, Honig und Senf verrühren und in eine Auflaufform gießen. Den Lachs mit Hautseite nach oben in die Sauce legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze circa 15-20 Minuten garen.

  4. In der Zwischenzeit den Grünen Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. In siedendem Wasser etwa 5-8 Minuten leicht bissfest blanchieren. Lachs mit Sauce auf Tellern anrichten und Spargel auf die Sauce legen. Sofort servieren.