Die sogenannten Kulturpreiselbeeren schmecken hervorragend zum Wiener Schnitzel oder Cordon Bleu, in einer feinen Wildsauce, im Gulasch sowie als herbe Preiselbeer-Konfitüre auf einem gebutterten Toast.

Leider werden Preiselbeeren oft mit Cranberrys verwechselt. Sie sind zwar miteinander verwandt, aber Cranberrys sind keine Preiselbeeren. Und Preiselbeeren sind keine Cranberrys. Das ist fix zu erkennen, wenn man vor dem Einkochen der Preiselbeer-Konfitüre beide Beeren miteinander vergleicht: Cranberrys ähneln von der Größe her eher Kirschen, während Preiselbeeren kleine, etwa erbsengroße Beeren sind. Sicher ist sicher. Besonders gut schmecken sie uns in Backwaren, denn der Mix aus Herb und Süß hat was. Überzeuge dich selbst und probiere mal diese Rezepte aus:

Mit der Preiselbeer-Konfitüre verwöhnst du deinen Gaumen und deinen Körper. Allein wegen ihres hohen Vitamin- und Mineralstoffgehaltes sowie den wertvollen Anthocyanen wird sie in der Naturmedizin hoch geschätzt. Bei den Anthocyanen handelt es sich übrigens um sekundäre Pflanzenstoffe, die wiederum starke Antioxidantien sind und böse, freie Radikale in Schach halten. Die Einsatzgebiete von Preiselbeer-Medizin erinnern an das Autokennzeichen von Hamburg: HH. Es handelt sich um das Herz sowie die Harnwege.

Mein Tipp: Halte dich an unsere Preiselbeer-Konfitüre. Die ist fix gemacht, schmeckt klasse und ist nicht ungesund. Probiere sie doch mal mit einem leckeren Camembert. Hhmmm! Und es ist eine Konfitüre und keine Marmelade. So wie eine Cranberry keine… Ach, das weist du ja schon.

Familienrezept: Selbstgemachte Preiselbeer-Konfitüre

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 25 min Gesamtzeit 25 Min. Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Preiselbeer-Konfitüre: Fruchtig und Frisch

Zutaten für 7 Gläser à 200 ml

Zubereitung

  1. Die Preiselbeeren, verlesen, putzen und waschen. Einen großen Topf mit dem halben Liter Wasser aufsetzen. Die Preiselbeeren, den Zucker und den Zitronensaft in den Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen. Dann 10-15 Minuten köcheln lassen. Ab und an mal umrühren.

  2. Die Gelierprobe machen. Ist die Konsistenz wie gewünscht, die Preiselbeermarmelade in die sterilen Twist-off-Gläser geben. Die Deckel zudrehen und die Gläser 5 Minuten auf den Kopf stellen. Anschließend in einem dunklen und kühlen Raum aufbewahren.

Markiert: