Leicht und lecker: Spargelpfanne mit Hähnchen

Mit dem beliebten Stangengemüse kann man so einige schmackhafte Gerichte zaubern, die sich dann ganz nebenbei noch in den Low Carb Ernährungsplan einbauen lassen. Wie unsere Spargelpfanne mit Hähnchen!

Gebratener grüner und weißer Spargel mit in Schinken gewickelter Hähnchenbrust auf einem schwarzen Teller neben Besteckt auf einem hellen Holztisch.
Spargel passt nicht nur zu Sauce Hollandaise und Kartoffeln, sondern kann auch in einer mediterranen Version mit Hähnchen aus der Pfanne überzeugen. © Getty Images / kabVisio

Spricht man über Low Carb und Diäten, denken die meisten auch an Verzicht. Vielen graust es vor einer Ernährungsumstellung, weil sie direkt nur langweilige und einseitige Gerichte vor Augen haben. Unsere Spargelpfanne mit Hähnchen beweist aber, dass ein leichtes Essen nicht immer gleich unappetitlich sein muss.

Mit seiner mediterranen Note wird dieses Gericht in nur 25 Minuten zum puren Genuss und stopft dich trotzdem nicht mit Kohlenhydraten voll. So eignet sich dieses Rezept auch wunderbar an warmen Tagen, an denen dir dein Essen nicht so schwer im Magen liegen soll.

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 25 min Gesamtzeit 25 Min. Portionen: 2 Beste Saison: Sommer

Beschreibung

Mit dem beliebten Stangengemüse kann man so einige schmackhafte Gerichte zaubern, die sich dann ganz nebenbei noch in den Low Carb Ernährungsplan einbauen lassen. Wie unsere Spargelpfanne mit Hähnchen!

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Thymian waschen und zupfen. Die Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen, mit Thymian bestreuen und jeweils mit einer Scheibe Schinken umwickeln. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Hähnchen darin knusprig braten und danach bei etwa 50 Grad auf einem hitzebeständigen Teller im Ofen warmhalten. 

  2. Den Spargel waschen, die holzigen Enden entfernen und die weißen Stangen schälen. Etwas mehr Öl in die bereits verwendete Pfanne geben und den Spargel darin für fünf Minuten scharf anbraten. Die Gemüsebrühe hinzugießen und alles für etwa sechs Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Dann die Hähnchenbrust und den Spargel auf zwei Teller verteilen und servieren.