Feurig mexikanisch: Spicy Tacos mit Hackfleisch und Bohnen

Tacos mit Hackfleisch, Bohnen, Tomaten und Käse, dazu Salat.
pinit

Du liebst mexikanisches Essen? Perfekt, denn dann könnten dir unsere spicy Tacos gefallen. Gefüllt sind sie mit Hackfleisch, Bohnen, knackigem Gemüse und einer Extraportion Chili! Hol‘ dir einfach ein bisschen Mexiko-Flair in die eigenen vier Wände und schlemme wie im Urlaub.

Auch wenn viele Genussmenschen sie wegen ihrer Schärfe meiden, sind Chilis echte Gesundheitswunder. Das in ihnen enthaltene Capsaicin wirkt entzündungshemmend und antibakteriell und schützt unseren Körper somit vor Bakterien und Pilzen. Überraschenderweise befindet sich in frischen Chilis sogar drei Mal so viel Vitamin C wie in Zitronen, Orangen und Co – ein echter Boost für dein Immunsystem.

Lust auf noch mehr internationale Küche? Schau dir mal unseren Caprese-Salat und das Bifteki mit Schafskäse an, die dich direkt nach Italien und Griechenland entführen. Ins Glas wandern am besten spanische Sangria oder süßer Limoncello – fertig ist die kulinarische Reise.

Feurig mexikanisch: Spicy Tacos mit Hackfleisch und Bohnen

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 50 min Gesamtzeit 50 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Beschreibung

Wie wär's mit einer Reise nach Mexiko? Zumindest kulinarisch kannst du dich wegträumen, und zwar mit unseren feurigen Tacos mit Hackfleisch und Bohnen.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und beides fein hacken. Die Chili waschen, vom Kerngehäuse befreien und klein hacken.

  2. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch mit der Hälfte der Zwiebelmischung und der Chili darin krümelig anbraten. Dann das Tomatenmark einrühren, anrösten und als nächstes die Bohnen dazugeben. Alles mit Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken, mit Brühe ablöschen und etwa fünf Minuten offen einkochen lassen. Gelegentlich umrühren.

  3. Den Ofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Tomaten waschen und würfeln. Diese anschließend mit dem Rest der Zwiebelmischung und der Chili sowie dem Essig verrühren. Den Koriander waschen, die Blättchen abzupfen, fein hacken und ebenfalls unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Die Tacos etwa fünf Minuten im Ofen rösten. Den Salat waschen und in Streifen schneiden. Abschließend die Tacos mit Salat, Rindfleisch, Tomaten, Schmand und Käse befüllen und servieren.